Logo - Stadt Oederan

Sachbearbeiter für das Ordnungs- und Bauamt (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Termin sucht die Stadtverwaltung

einen Sachbearbeiter für das Ordnungs- und Bauamt

in Teilzeit.


Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten und Bereiche:

  • allgemeine Verwaltungsaufgaben für die Sachbereiche des Bau- u. Ordnungsamtes, wie organisatorische Aufgaben, Vorbereitung und Koordinierung von Beratungen bzw. Versammlungen, Sekretariatsaufgaben und Archivierung
  • Mitwirkung bei der Geschäftsbuchhaltung sowie Haushaltsplanung u. -überwachung
  • Beschwerdemanagement und Unterstützung bei ordnungsbehördlichen Maßnahmen
  • Aktualisierung der Internetseiten
  • Erstellen von verkehrsrechtl. Anordnung in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt
  • Bearbeitung allgemeiner Feuerschutzangelegenheiten, wie gesundheitsmedizinische Untersuchungen organisieren, Fahrtkostenabrechnung, Entschädigungssatzung
  • Organisation der Maßnahmen Katastrophenschutz, Erstellen und Mitwirken bei der Erarbeitung des Katastrophenschutzplanes
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsanalysen, des Brandschutzbedarfsplanes und von Satzungen
  • Statistiken und allgemeine Arbeiten für die Ortsfeuerwehren sowie Gemeindefeuerwehr

Erwartet wird/werden:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, FA Bürokommunikation oder vergleichbar
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und offener Umgang mit den Mitarbeitern sowie Bürgern
  • Fähigkeit, sich schnell in die neuen Anforderungen einarbeiten zu können sowie Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit der gängigen Computersoftware - wünschenswert HKR-Programm von H&H, Allris, Geovision und vergabe24.de

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen tariflich vorgesehenen Leistungen (Jahressonder-zahlung, Leistungsentgelt, VL, ZVK). Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden; familienfreundlich in Gleitzeit.
Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte, vorzugsweis per e-mail, bis zum 21.06.2024 an die:

Stadtverwaltung Oederan
Personalamt
Markt 5
09569 Oederan

Tel. 03 72 92/27-244
Gern auch per e-mail: hamalcik.sv@oederan.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass Reisekosten und sonstige Kosten für das Vorstellungsgespräch von uns nicht erstattet werden.

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sich betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten (saechsdsb@slt.sachsen.de) oder an die Datenschutzbeauftragte der Stadt (thiele.sv@oederan.de) wenden.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Oederan
Personalamt
Markt 5
09569 Oederan
hamalcik.sv@oederan.de.