Logo - Stadt Oederan

Essbarer Wildpflanzenpark Oederan - im Aufbau

Ein EssbarerWildpflanzenPark (Ewilpa®) ist ein Areal mit krautig wachsenden Wildpflanzen, mit Stauden, Sträuchern und Bäumen, die kontrolliert verwildert wurden. Sie sollten möglichst vielfältige Pflanzen umfassen und etwa aus Baumhainen und Hecken, Wiesen, Beeren- und Kräutergärten, Streuobstwiesen, Brachflächen und Feuchtgebiete bestehen. Ein Ewilpa® sollte mindestens 3.000-4.000 Quadratmeter groß sein.


Ewilpa® Oederan

Am 24. April 2021 veranstalteten die Stadtverwaltung und der Stadtmarketing Oederan e.V. den Online-Themennachmittag „Zukunftschancen für eine moderne Form der Landnutzung mit essbaren Wildpflanzen“. Als Partner konnte die Stiftung Ewilpa® mit ihrem Initiator, Dr. Markus Strauß, gewonnen werden. Die Stiftung Ewilpa® besteht innerhalb der Dachstiftung für individuelles Schenken in der GLS Treuhand e.V. Das Format war erfolgreich. Infolgedessen sondierte eine kleine Gruppe die Möglichkeit, in Oederan einen EssbarenWildpflanzenPark aufzubauen. Das Ergebnis dessen war, dass es bereits mehrere Standorte mit entsprechender Flora in Oederan und in den Ortsteilen gibt.

Am 28. Oktober 2021 beschäftigte sich der Stadtrat mit dem Konzept des Ewilpa® und dessen Perspektiven für Oederan. Im Ergebnis unterstützte der Stadtrat einschließlich des Bürgermeisters weitere Planungen und erste Schritte für einen solchen Park in unserer Stadt zu gehen.

Das Projekt ist nicht nur überaus interessant, der Aufbau und die Pflege eines Wildpflanzenparks sind gerade in der Aufbauphase auch sehr arbeitsintensiv. Entsprechend ist die Interessengruppe um Katrin Dechant auf der Suche nach zusätzlichen Personen, die sich für einen Ewilpa® Oederan engagieren wollen. Letztlich soll in nicht allzu ferner Zeit ein Verein gegründet werden, der als Träger des „Essbaren Wildpflanzenparks Oederan“ fungiert. Wer sich für den Ewilpa® mitengagieren möchte, der sollte sich über folgende Kontaktdaten melden:

Ansprechpartner: Katrin Dechant
Email: katrin.dechant@web.de
Tel.: 03 72 92 / 21 85 4

Im Oktober und November 2021 haben dankenswerterweise mehrere Institutionen und Personen für den Aufbau eines Wildpflanzenparks in Oederan gespendet. Wenn auch Sie das Vorhaben finanziell unterstützen möchten, können Sie das über folgende Bankverbindung tun:

Stadt Oederan
VR-Bank Mittelsachsen
BIC: GENODEF1DL1
IBAN: DE71 8606 5468 4150 0104 68
Verwendungszweck: Spende zur Landschaftspflege

Mehr zum Konzept der „Essbaren Wildpflanzenparks“ gibt es unter www.ewilpa.net 

Logo Ewilpa Oederan

Ansprechpartner

Katrin Dechant
Email: katrin.dechant@web.de
Tel.: 03 72 92 / 21 85 4