Logo - Stadt Oederan

Impfen jetzt auch ohne Termin möglich! Sonderimpfaktion in Oederan

Aktuell

Aktualisierung vom 04.01.2022:

Es sind noch ausreichend Impftermine bis 06.01.2022 frei! Daher ist jetzt auch das impfen ohne Termin möglich! Es stehen alle bekannten Impfstoffe zur Verfügung! Leider ist es technisch über die Terminvergabeplattform https://sachsen.impfterminvergabe.de/ nicht möglich bestimmte Impfstoffe auszuwählen.

Im neuen Jahr starten wir mit dem DRK Döbeln-Hainichen e. V. eine Impfaktion, welche vom 03.01. bis zum 06.01.2022 im Zeitraum von 09:00 bis 17:00 Uhr in unserem Bürgersaal, Markt 6, 09569 Oederan stattfindet.

Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (im Rahmen der Abstandszeiten und Zulassungen) durchgeführt. Es stehen Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna und von Johnson & Johnson zur Verfügung. Im Falle von Erstimpfungen müssen Sie sich selbstständig über das Impfportal oder über Ihren Hausarzt um einen Zweitimpftermin bemühen.

Für Fragen stehen Ihnen gern unsere Kolleginnen Di. bis Fr. von 10:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 037292 27128 oder persönlich zur Verfügung.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis, Personalausweis, Krankenversicherungskarte und die aktuellen und bereits ausgefüllten Impfunterlagen (Aufklärungsmerkblatt sowie Anamnese und Einwilligungserklärung für mRNA- oder Vektor-Impfstoff) mit. Die aktuellen Impfunterlagen stehen Ihnen hier zum download bereit:

Anamnesebogen und Einwilligung BioNTech und Moderna

Aufklärungsmerkblatt BioNTech und Moderna

Anamnesebogen und Einwilligung AstraZeneca und Johnson & Johnson

Aufklärungsmerkblatt AstraZeneca und Johnson & Johnson

Erklärung Sorgeberechtigter

Bitte beachten Sie die Besonderheiten beim Impfen von Minderjährigen.

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Weihnachtsgruß des Bürgermeisters

Aktuell

Liebe Einwohner der Stadt Oederan,

im Namen der Stadtverwaltung und ganz persönlich möchte ich Ihnen sehr gern hier, aber auch in einer kurzen Videobotschaft ein friedliches und frohes Weihnachtsfest wünschen.
Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr
Bürgermeister Steffen Schneider

Terminvergabe für Corona-Schnelltests

Aktuell

Unsere Apothekerin, Frau Lischka, bietet Ihnen gemeinsam mit ihrem Personal ein unentgeltliches Testangebot im Foyer des Bürgersaals, Markt 7 an.

Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Voranmeldung unter der Tel.-Nr. 037292/4139 unbedingt erforderlich ist. Mitzubringen ist bitte der Personalausweis.

Das Testangebot kann grundsätzlich von jedem Bürger einmal wöchentlich in Anspruch genommen werden.

Ganz wichtig ist: Wer Krankheitszeichen aufweist, muss sich mit seinem Hausarzt in Verbindung setzen und darf nicht ins Testzentrum kommen.

 

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Anpassung Elternbeitragssatzung

Aktuell

Werte Eltern und Personensorgeberechtigten,

in der Stadtratssitzung am 25. November 2021 wurde die Änderung der Elternbeitragssatzung beschlossen. In Folge dessen werden die Elternbeiträge ab dem 01. Januar 2022 angepasst. Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief und der Beitragsübersicht.
Den vollständigen Wortlaut der Satzung finden Sie in der Elternbeitragssatzung.
Von der Erhöhung sind sowohl die städtischen Kitas als auch das KiTZ und die Tagespflegestellen betroffen.
 

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung vor und nach Weihnachten

Aktuell

Wir möchten Sie über folgende geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Oederan informieren:

- Montag, 20. und 27. Dezember 2021 geschlossen – Terminvereinbarungen nach Absprache möglich
- Dienstag, 21. und 28. Dezember 2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 18:00 Uhr
- Mittwoch, 22. und 29. Dezember 2021 geschlossen – Terminvereinbarungen nach Absprache möglich
- Donnerstag, 23. und 30. Dezember 2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr
- Zu Heilig Abend (24.12.2021) und zu Silvester (31.12.2021) bleibt das Rathaus geschlossen!

Unabhängig davon empfehlen wir Anfragen vorranig telefonisch zu klären. Außerdem bitten wir weiterhin um Terminvereinbarung. Die Kontaktdaten finden sie unter folgendem Link: https://www.oederan.de/stadt-buergerservice/buergerservice/buergerinformation-vom-einwohnermeldeamt-gewerbeamt-und-sozialem/einwohnermeldeamt

Bitte beachten Sie auch, dass ein Zutritt nur mit 3-G Nachweis erfolgen kann.

Ihre Stadtverwaltung Oederan

 

Die Sprechstunde des Friedensrichters entfällt am Donnerstag den 02.12.2021

Aktuell

Leider entfällt die anstehende Sprechstunde unseres Friedensrichters am Donnerstag den 02.12.2021 zwischen 17:00 bis 18:00 Uhr

Bei Bedarf können Sie aber gern über die Stadtverwaltung Oederan, Hauptamt; Tel.: 037292/27-111 oder per e-Mail an friedensrichter@oederan.de Kontakt aufnehmen.

Die Termine für das neue Jahr geben wir demnächst bekannt.

Flyer mit Adventskalenderangeboten werden ausgetragen

Aktuell

Die 2021er Weihnachtssterne-Flyer sind gedruckt. 10.000 Stück kommen in den nächsten Tagen in die Briefkästen von Oederan und dem Umland. Herzstück sind einmal mehr die Adventskalenderangebote unserer Oederaner Händler, Dienstleister und Gastronomen. Die Entscheidungen, die die sächsische Staatsregierung in den vergangenen Tagen getroffen hat, haben den Inhalt des Weihnachtssterne-Faltblattes jedoch überholt. So wird es etwa in diesem Jahr – anders als im Flyer vermerkt – erneut keinen Weihnachtsmarkt geben. Um auf alle Änderungen, die sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt ergeben, aufmerksam zu machen, wird gemeinsam mit dem Faltblatt ein zusätzlicher Einseiter verteilt.

Stadtmarketing Oederan
Der Vorstand

Stadtverwaltung ab 25.11.2021 Besuche nur noch mit 3G möglich

Aktuell

Aufgrund der aktuell sehr hohen Inzidenz, gilt in der Oederaner Stadtverwaltung ab dem 25.11.2021 für alle Besucher die 3G-Regel. Der Zugang wird nur nach Vorlage eines gültigen Nachweises ermöglicht.

Wir bitten Sie weiterhin Ihre Termin vorher telefonisch mit uns zu vereinbaren. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier https://www.oederan.de/stadt-buergerservice/buergerservice/buergerinformation-vom-einwohnermeldeamt-gewerbeamt-und-sozialem/einwohnermeldeamt

Elterninformation zum eingeschränkten Regelbetrieb ab spätestens dem 29. November 2021 in den Kindertagesstätten in Oederan und der Grundschule/Hortbereich

Aktuell

Werte Eltern, werte Personensorgeberechtigte,

oberstes Ziel der Regierung ist es, die Kindertageseinrichtungen und Schulen geöffnet zu halten. Die aktuelle Schul- und Kita-Coronaverordnung sieht deshalb vor, dass alle Kindertagesstätten ab spätestens dem 29. November 2021 in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. Jede Kindertagesstätte wird die Eltern darüber informieren, ab wann es genau in der jeweiligen Einrichtung soweit ist.

Erneute Impfaktion auf dem Oederaner Marktplatz am 24. November 2021

Aktuell

Am Mittwoch, den 24. November 2021 findet erneut eine Impfaktion des DRK-Impfbusses von 14:00 bis 17:00 Uhr, ohne Terminvergabe, auf dem Oederaner Marktplatz gegen das Corona-Virus statt.

Es kann sich die Zweitimpfung (von Bürgern welche am 29. Oktober 2021 erstgeimpft wurden), die Erstimpfung oder auch die Booster-(3.-)Impfung abgeholt werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Booster-Impfung nur verimpft wird, wenn seit der Zweitimpfung bereits 6 Monate vergangen sind.

Durchgeführt wird die Impfaktion wieder vom DRK Döbeln-Hainichen e. V..

Verimpft werden nach Wahl die Impfstoffe von AstraZeneca, BioNTech, Johnson & Johnson und Moderna.

Bringen Sie bitte die ausgefüllten Bögen des Robert-Koch-Instituts (Anamnesebogen und Einwilligungserklärung) sowie die Gesundheitskarte, ihren Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – den Impfpass mit. Minderjährige müssen außerdem die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen.

Anamnesebogen und Einwilligung BioNTech und Moderna

Aufklärungsmerkblatt BioNTech und Moderna

Anamnesebogen und Einwilligung AstraZeneca und Johnson & Johnson

Aufklärungsmerkblatt AstraZeneca und Johnson & Johnson

Terminverschiebung zum Vortrag des Kultur- und Heimatverein Breitenau

Aktuell

Update 18.11.2021:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung ins Frühjahr 2022 verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 


Am Dienstag, den 23.11.2021 referiert Herr Claus Lorenz, Versichertenältester bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland,

zum Thema „Meine Rentenauskunft verstehen“.


Beginn ist um 18:30 Uhr im Sportlerheim Breitenau.

Angesprochen sind Interessierte jeder Altersgruppe, die im Arbeitsleben stehen und Fragen zur Absicherung im Alter haben.

Es wird empfohlen, die Rentenauskunft mitzubringen – so können die Inhalte besser verfolgt werden.

 

Voranmeldung per Email an Lorenz-Oederan@t-online.de ist erwünscht, aber auch spontane Teilnahme ist möglich.

 

Bekanntgabe der Haushaltssatzung der Stadt Oederan 2022

Aktuell

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan einschließlich der Anlagen der Stadt Oederan für das Haushaltsjahr 2022 wird von Montag, den 15. November 2021 bis einschließlich Mittwoch, den 24. November 2021 zur elektronischen Einsichtnahme auf der Homepage der Stadt Oederan zur Verfügung gestellt.

Gleichzeitig ist der Entwurf in der Stadtverwaltung Oederan (ehem. Gerichtsgebäude, Zimmer 211), Gerichtsstraße 18 in 09569 Oederan zur öffentlichen Einsichtnahme ausgelegt.

Einwohner und Abgabepflichtige können von Montag, den 15. November 2021 bis einschließlich Freitag, den 3. Dezember 2021 schriftlich oder mündlich zu Protokoll Einwendungen gegen den Entwurf in der Stadtverwaltung Oederan, Zimmer 211, Gerichtsstraße 18 in 09569 Oederan erheben.

Die Einsichtnahme in den Entwurf ist nach vorheriger Terminvereinbarung (Corona-Pandemie):

montags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
dienstags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
mittwochs: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
donnerstags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 18:00 Uhr
freitags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr

möglich (Tel.: 03 72 92 / 27 14 5, Email: merzky.sv@oederan.de)    

Schneider
Bürgermeister

Oederan, 11. November 2021
 

„Ab in die Mitte!-Städtewettbewerb 2021 – Oederan gewinnt 14.000 € Preisgeld

Aktuell

2004 reichte die Stadt Oederan ihren ersten Beitrag in den „Ab in die Mitte!“-Städtewettbewerb ein – das Projekt „Märchenhafte Wasserwelten“. Seither versucht unsere Stadt, regelmäßig Projekte zu erarbeiten und dazu innerhalb des Wettbewerbs Preisgeld zu gewinnen. In diesem Jahr ist dies zum insgesamt 12. Mal gelungen. So prämierte der Initiativkreis des Städtewettbewerbs am 11. November 2021 unser diesjähriges Projekt „Oederaner Lichterwelt“ mit Preisgeldern von insgesamt 14.000 €. Das Preisgeld setzt sich zusammen aus dem Sachpreis „Licht“ in Höhe von 5.000 € und einer Prämie von 9.000 € aus den diesjährig erstmals vergebenen „Ab in die Mitte!“-Plus-Mitteln. Mit diesem „Startkapital“ kann begonnen werden, die „Oederaner Lichterwelt“ ab 2022 umzusetzen.

Gefängnisfotografie zugunsten des Fördervereins der Grundschule Oederan

Aktuell

Am Sonnabend, dem 30. Oktober 2021 veranstalteten Stadtmarketing Oederan e.V. und Stadtverwaltung zum fünften Mal die Lost-Places-Gefängnisfotografie. Einmal mehr waren die Fotografen aufgefordert, anschließend an ihren Rundgang für einen gemeinnützigen Zweck zu spenden. Diesmal wurde zugunsten des Fördervereins der Grundschule Oederan gesammelt. Insgesamt kamen dabei 275 € zusammen. Sie wurden komplett an den Förderverein der Grundschule übergeben. Von dem Geld soll eine Rund- bzw. Baumbank für den Schulhof angeschafft werden.

Essbarer Wildpflanzenpark Oederan – Gleichgesinnte und Unterstützer gesucht

Aktuell

Am 24. April 2021 veranstalteten die Stadtverwaltung und der Stadtmarketing Oederan e.V. den Online-Themennachmittag „Zukunftschancen für eine moderne Form der Landnutzung mit essbaren Wildpflanzen“. Als Partner konnte die Stiftung Ewilpa®, speziell Dr. Markus Strauß, gewonnen werden. Das Format war erfolgreich. Infolgedessen sondierte eine kleine Gruppe die Möglichkeit, in Oederan einen „Essbaren Wildpflanzenpark“ aufzubauen. Das Ergebnis dessen war, dass es bereits zahlreiche Standorte mit entsprechender Flora in Oederan und in den Ortsteilen gibt.
 

Die Stadtverwaltung Oederan lädt zum Tag der offenen Baustelle im Rathaus ein

Aktuell

Am Samstag, dem 6. November 2021 findet im Rathaus Oederan (Markt) für interessierte Bürgerinnen und Bürger ein „Tag der offenen Baustelle“ statt. Es werden zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr Führungen angeboten:

Bitte beachten Sie vor Ort die weiterhin notwendigen Abstands- und Hygieneregeln, es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung und es besteht Maskenpflicht.

Außerdem ist aus Sicherheitsgründen ein festes Schuhwerk erforderlich.

Corona-bedingte Änderungen bleiben vorbehalten.

 

Vollsperrung Frankenberger Straße in Oederan / Bereich Schule

Aktuell

Die Frankenberger Straße ist im Bereich der Schule vom 18.10.21 - 22.10.21 voll gesperrt. 

Der Schulparkplatz, die Kita Buddelflink, die Turnhallen können nur aus  Richtung Börnichen angefahren werden.

Die Zufahrt über den Anger und der Parkplatz An der Bleiche ist frei.

Für die Börnichener und Schönerstädter Einwohner ist Oederan über die Straße Zum Buchenberg erreichbar.

Wir bitten um Verständnis für die geplante Baumaßnahme.

 

Lost-Places-Gefängnisfotografie am 30. Oktober 2021

Aktuell

Am Sonnabend, dem 30. Oktober 2021 möchten wir von 9 bis 15 Uhr gemeinsam mit der Stadtverwaltung einmal mehr die beliebte Lost-Places-Gefängnisfotografie veranstalten. Organisatorisch läuft die Aktion nach bewährtem Muster ab:

Jeder Teilnehmer sollte sich im Vorfeld in der Stadtinformation Oederan anmelden. Die Anmeldungen nimmt Frau Sabrina Leetz über leetz.sv@oederan.de oder 037292/27128 entgegen. Die Fotografen bekommen jeweils einen Timeslot von einer Stunde. Treffpunkt ist vor dem Gefängnis im Innenhof des einstigen Gerichts (Gerichtsstraße 18, 09569 Oederan).

Der Dramatische Verein Oederan e.V. sucht neue Mitglieder

Aktuell

Wer schon immer einmal sein schauspielrisches Talent unter Beweis stellen wollte, der ist im Dramatischen Verein herzlich willkommen.

Impfbus auf dem Oederaner Marktplatz am 29. Oktober 2021

Aktuell

Am Freitag, dem 29. Oktober 2021 können sich impfwillige Bürger von 14:00 bis 17:00 Uhr auf dem Oederaner Marktplatz gegen das Corona-Virus ohne Terminvereinbarung immunisieren lassen. Die Zweitimpfungen finden drei Wochen später am  24. November 2021 statt.

Durchgeführt wird die Impfaktion vom DRK Döbeln-Hainichen e. V..

Verimpft werden nach Wahl die Impfstoffe von AstraZeneca, BioNTech, Johnson & Johnson und Moderna.

Bringen Sie bitte die ausgefüllten Bögen des Robert-Koch-Instituts (Anamnesebogen und Einwilligungserklärung) sowie die Gesundheitskarte, ihren Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – den Impfpass mit. Minderjährige müssen außerdem die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen.

Anamnesebogen und Einwilligung BioNTech und Moderna

Aufklärungsmerkblatt BioNTech und Moderna

Anamnesebogen und Einwilligung AstraZeneca und Johnson & Johnson

Aufklärungsmerkblatt AstraZeneca und Johnson & Johnson

„Ab in die Mitte!“-Städtewettbewerb 2021: „Oederaner Lichterwelt“

Aktuell

Oederan beteiligt sich auch 2021 am sächsischen Städtewettbewerb. Mit dem Mitte September eingereichten Projekt „Oederaner Lichterwelt“ sollen in den kommenden Jahren auf unterschiedliche Art und Weise Licht und damit wiederum Menschen in die Stadt gebracht werden. Das Projekt besteht grob aus drei Teilen: einer anfänglich für die Weihnachtszeit konzipierten, öffentlichen Beleuchtung, einem zentral gesteuerten Bildschirmwerbesystem sowie Workshops, in denen interessierte Menschen Dekorationselemente aus Stahl herstellen können.

Eröffnung des Ausstellungs- und Veranstaltungskomplexes der Bäckerei Möbius am 2. Oktober 2021

Aktuell

Wer sich ein Bild über außergewöhnliche mittelsächsische Erzeugnisse oder über das Leben einer Bäckersfamilie in den 1920er Jahren machen möchte, der kann dies ab Sonnabend, dem 2. Oktober 2021 auf der Eppendorfer Straße in Oederan tun. An eben jenem Tag öffnet der neu geschaffene Ausstellungskomplex der Bäckerei Möbius von 13 bis 16 Uhr erstmals öffentlich seine Türen. Jeder ist sehr herzlich eingeladen, sich dort die Mittelsächsische ProduktSCHAU und das Historische Bäckereimuseum anzuschauen.

 

Gefängnisfotografie bringt Spendengeld

Aktuell

Die Gefängnisfotografie, die der Stadtmarketing Oederan e.V. gemeinsam mit der Stadtverwaltung und dem Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz erstmals Ende April 2021 veranstaltete, hat sich zu einem außerordentlich erfolgreichen Projekt entwickelt. Am 18. September 2021 lud unser Verein zum nunmehr vierten Mal Profi- und Hobbyfotografen in das Haus hinter dem ehemaligen Gericht ein, wobei sich jeder über die Stadtinformation voranmelden musste. Insgesamt nahmen mehr als 20 Fotografen die Möglichkeit wahr. Wie gewöhnlich waren alle Teilnehmer aufgefordert, vor Ort mindestens 20 € im Spendenhäuschen des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz zu hinterlassen. Am Ende des Tages war die außerordentliche Summe von 795 € zusammengekommen. Seit April 2021 wurden von den Fotografen innerhalb der Aktion damit insgesamt 2.040 € gespendet.

Mehr zu den Projekten unseres Vereins finden Sie auf www.stadtmarketing-oederan.de.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Förderung für die Sanierung von Dachflächen im Dorfmuseum Gahlenz

Aktuell

Im Rahmen  des „Soforthilfeprogramms für Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021“ des Deutschen Verbandes für Archäologie e.V. (DVA) erhielt das Dorfmuseum Gahlenz eine Fördersumme von über 30.000 €.

Lost-Places-Gefängnis-Fotografie – Sonnabend, 18. September 2021

Aktuell

Einmal mehr gibt es zahlreiche Anfragen nach Lost-Places-Fotografie im Oederaner Gefängnis. Dem möchten wir – der Stadtmarketing Oederan e.V., der Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz und die Stadtverwaltung Oederan – im September gern entgegenkommen. Entsprechend laden wir für Sonnabend, dem 18. September von 9 bis 15 Uhr ins Oederaner Gefängnis ein.

Vollsperrung in Oederan, Ortsteil Frankenstein

Aktuell

Ab Montag, dem 02.08.2021 bis zum 20.08.2021, ist im Ortsteil Frankenstein, die K7770 in Richtung Memmendorf,  ab Am Kemnitzbach (Bäckerei Meseg) bis Alte Dorfstraße voll gesperrt.

Noch ein Hinweis an alle Kraftfahrer:

Bitte respektieren Sie die Ausschilderungen und halten Sie die verkehrsrechtlichen Anordnungen ein, damit die Baufirmen ungehindert und sicher arbeiten können.

Ein Verstellen der Schilder oder der Absperrungen ist nur den Firmen gestattet, die in der verkehrsrechtlichen Anordnung benannt sind!

 

Sandsäcke zum Selbstschutz

Aktuell

Auch unser Stadtgebiet wurde in immer kürzeren Abständen von Unwettern und Starkregen-Ereignissen heimgesucht.

Die Feuerwehr und der Bauhof der Stadt Oederan und den Ortsteilen ist im Unwetterfall stets mit ihrer verfügbaren Technik und sämtlichem Personal im Einsatz, allerdings ist es auch aus technischen und personellen Gründen nie möglich, an allen Einsatzstellen gleichzeitig zu helfen.

Spendenaufruf „Sachsen hilft!“ für die Opfer des Hochwassers in NRW und Rheinland-Pfalz

Aktuell

Liebe Oederaner,

die Bilder, die uns vom Hochwasser aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erreichen sind erschütternd. Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und der Freistaat haben am Freitag ein gemeinsames Spendenkonto für die Betroffenen des Hochwassers eingerichtet.

Die WEBEREI | Museum Oederan ab dem 10.07.2021 wieder geöffnet

Aktuell

Das Museum ist immer Dienstag bis Sonntag von 12:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Teilsanierung 2020-2021 des Erlebnisbades Oederan nahezu abgeschlossen

Aktuell

Erstmals seit der Neueröffnung unseres Freibades 1994 gibt es 2020/2021 ein größeres Sanierungsprogramm. Die Maßnahme hat ein finanzielles Volumen von rund 340.000 € netto. Die Investition wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ durch die Bundesrepublik Deutschland und den Freistaat Sachsen finanziell unterstützt. Die zugesagten Fördermittel belaufen sich auf zirka 252.000 €.

Hygienemaßnahmen im Erlebnisbad Oederan

Aktuell

Am 14. Juni 2021 starteten wir in die Freibadsaison. Die Pandemie sowie die geltende Corona-Schutz-Verordnung erlaubten uns ein Hygienekonzept, dass grundsätzlich demjenigen des vergangenen Jahres entsprach. Wichtigste Elemente waren die Besucherbeschränkung auf 950, später auf 999 Personen gleichzeitig im Bad sowie die Kontaktnachverfolgung. Welche Hygienemaßgaben aktuell gelten, finden Sie auf www.erlebnisbad-oederan.de.

Jugendhaus Oederan: Zeitzeugen-Suchaufruf

Aktuell

Liebe Bürger der Stadt Oederan und Umgebung,

das Jugendhaus „Freiraum“ Oederan nimmt am Projekt „Spurensuche“ teil. Die Projektgruppe besteht aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 11-16 Jahren und beschäftigt sich mit der Vergangenheit und Gegenwart der Jugendclubs, Jugendhäuser und Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt Oederan und Gemeinden. Unser Projekt wird vom Land gefördert und begleitet. Als Abschluss und damit als Höhepunkte wird das Projekt zum einen im Landtag in Dresden vorgestellt und zum anderen soll eine kleine Ausstellung in Oederan das Ganze abrunden.

Homepage zur PERSPEKTIVA Oederan online

Aktuell

Für eine Ausstellung benötigt man nicht zwingend geschlossene Räume. Wir stellen aus im öffentlichen Raum. Dort, wo der Zugang ohne Eintrittspreis, ohne Öffnungszeiten, ohne vorherige Planung für jeden und zu jeder Zeit möglich ist.

In Oederan ist ab Juni 2021 die Ausstellung PERSPEKTIVA zu sehen. Die surrealen Werke des Fotokünstlers Uli Staiger sind die ersten Arbeiten, die in diesem Jahr auf großen Tafeln in der Innenstadt zu sehen sind. Wir als Veranstalter sind glücklich, mit Uli Staiger, einem bekannten Kreativen aus Berlin, unsere Ausstellung eröffnen zu können. Besucher, Interessierte, potentielle Aussteller sind willkommen. Zeitgleich mit der Eröffnung der Ausstellung und dann wieder im Herbst 2021 finden in Oederan Fotoworkshops zu verschiedenen Themen statt, zu denen wir ebenfalls herzlich einladen.

Seit Ende April ist die Homepage zur PERSPEKTIVA Oederan online. Schauen Sie rein unter www.perspektiva-oederan.de.

Baumaßnahme "Ausbau Ehrenzug BA 02" 06.04.2021 - 12.11.2021

Aktuell

Information: Ausbau "Ehrenzug BA 02" 
Bauzeit: 06.04.2021-12.11.2021

 

weitere Informationen zur Baumaßnahme finden Sie hier 

Corona Testungen

Aktuell

Testungen auf das Corona-Virus

Seit 22. März 2021 besteht auch in unserer Stadt die Möglichkeit, sich auf das Corona-Virus testen zu lassen.

"Kinderkunst in Wald und Stadt" - Ein Projekt des Oederaner KiTZ e.V.

Aktuell

Gern möchten wir Sie auf das Projekt „Kinderkunst in Wald und Stadt“ des Oederaner KiTZ e.V. hinweisen. Der Verein möchte mit der Aktion sichtbar machen, was Kinder und Jugendliche in diesen schwierigen, pandemiegeprägten Tagen bewegt. Entsprechend lädt der Oederaner KiTZ e.V. alle Kinder und Jugendliche unserer Stadt ein, sich in den Tagen um Ostern 2021 mit eigens gemalten Bildern oder mit selbst geschriebenen Gedichten am Projekt zu beteiligen.

Bekanntmachung des Jahresabschlusses der Stadt Oederan 2018

Aktuell

Der Jahresabschluss der Stadt Oederan 2018 steht Ihnen auf unserer Homepage zur Einsicht zur Verfügung. Sie finden ihn in der Rubrik "Bekanntmachungen".

Ab Montag, 01.03.2021 wöchentliche Corona-Schnelltests in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Aktuell

Das pädagische Personal sowie die sonstigen Beschäftigten der städtischen Kindertageseinrichtungen werden ab Montag, den 01.03.2021 auf freiwilliger Basis wöchentlich auf das SARS-CoV-2 Virus getestet. Dies erfolgt in Form eines Covid 19 Antigen Schnelltests. Falls die Testergebnisse positiv ausfallen sollten, muss anschließend ein PCR-Test beim Arzt durchgeführt werden.