Logo - Stadt Oederan

3. Sport- und Kinderfest am 18. August 2024

Aktuell

Am 18. August 2019 Jahres fand das 1. Oederaner Sport- und Kinderfest statt. Sportvereine unserer Stadt präsentierten sich an und in den Sporthallen sowie im Erlebnisbad mit elf Stationen: Judo, Handball, Tennis, Fußball, Rollski/Biathlon, Tischtennis, Fechten, Bogenschießen (siehe Foto), Volleyball, Aerobic/Zumba und Schwimmen. Ziel der Veranstaltung war es, Oederaner Kindern die Möglichkeit zu geben, sich an einem einzigen Tag in zahlreichen Sportarten auszuprobieren. Das Experiment war erfolgreich. 50-60 Kinder durchliefen mindestens einige der Stationen und konnten ihre sportlichen Vorlieben herausfinden.
Die Pandemie unterbrach schließlich eine jährlich wiederkehrende Fortsetzung des Sportfestes. Erst 2023 folgte die zweite Auflage. Im vergangenen Jahr nahmen dann nahezu 100 Kinder die Angebote unserer Sportvereine wahr.
Dem Erfolg des Sport- und Kinderfestes möchten wir in diesem Jahr ein weiteres Kapitel hinzufügen. Als Termin der Veranstaltung haben wir Sonntag, den 18. August 2024 festgelegt. Orte des Geschehens werden in erster Linie die Sporthallen an der Frankenberger Straße und die Bereiche in deren Umfeld sein. Im Erlebnisbad findet parallel dazu der „Tag des Schwimmabzeichens“ der Wasserwacht statt.
Der Verein zur Förderung des Sports wird geführt durch Dieter Richter (Vorsitzender) und Klaus Büttner (Schatzmeister). Wichtigste Aufgabe des Vereins ist die finanzielle Unterstützung der Oederaner Sportvereine. In den letzten Jahren haben zudem die Vernetzung der Sportvereine sowie das Organisieren gemeinschaftlicher Aktionen – wie beispielsweise des Sport- und Kinderfestes – an Stellenwert gewonnen. Gern möchten wir die Mitgliederzahl steigern bzw. Mitstreiter gewinnen. Wer mitarbeiten möchte, der kann sich gern bei Marco Metzler über stadtmarketing@oederan.de melden.

Förderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports in Oederan und Umgebung e.V.
Der Vorstand

Preisverleihung des SiMUL+ Kreativ Mitmachwettbewerbs in Altzella am 8. Juni 2024

Aktuell

Wir konnten vor einigen Wochen bereits verkünden, dass Projekte dreier Oederaner Vereine 2024 im SiMUL+ Kreativ Wettbewerb ausgezeichnet wurden. Neben unserem Verein waren das der Wildes Oederan e.V. und der Verein zur Förderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports e.V. Am Sonnabend, dem 8. Juni 2024 fand im Kloster Altzella die dazugehörige Preisverleihung statt. Aus den Händen des Sächsischen Staatsministers für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, bekamen die ausgezeichneten Vereine ihre Preisträgerplakette und ihre Urkunde.

Der Stadtmarketing Oederan e.V. gewann 10.000 €. Unser Projekt betrifft den Innenhof des „Drei Schwanen“. Gern möchten wir dort gemeinsam mit der Volkskunstschule, der Stadtverwaltung und dem Wildes Oederan e.V. die Skulpturen platzieren, die innerhalb des Annaberger Impuls‘ 2 (Purple-Path-Projekt) 2023 entstanden. Außerdem soll dort eine Wildpflanzenpark-Trockenbiotop-Station entstehen.

Der Wildes Oederan e.V. gewann ebenfalls 10.000 €. Der Verein möchte mit dem Geld seine Wildpflanzen-Werkstatt am Marktplatz ausbauen. Ferner soll u.a. ein Wildpflanzen-Kochbuch entstehen.

Der Verein zur Förderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports e.V. gewann 5.000 €. Gemeinsam mit dem 1. Chemnitzer Pétanqueclub e.V. soll im Erlebnisbad eine Pétanque-Spielfläche entstehen. Als Standort ist die Fläche der ehemaligen Kegelbahn geplant.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Oederan in Landeswettbewerb "Stadtquartier mit Zukunft" ausgezeichnet

Aktuell

Am Donnerstag, dem 6. Juni erhielt unsere Stadt den Anerkennungspreis des Wettbewerbs "Stadtquartier mit Zukunft". Ausgezeichnet wurde das seit 2004 von unterschiedlichen Akteuren in unserer Stadt entwickelte und kontinuierlich fortgeschriebene Welt(en)stadtkonzept. Im Speziellen würdigte die Jury die Entwicklung des Areals von der Stanze (Regionalmarkt) über die Familienwelt bis hin zur Wasserwelt. Die Preisverleihung fand in der Herkuleskeule in Dresden statt. Plakette und Urkunde der Anerkennung erhielt unsere Stadt aus den Händen des Sächsischen Staatsministers für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt. Mit der Würdigung ist der Dreh eines Imagefilms für unsere Stadt verbunden. Ein Dank gilt allen, die an der Entwicklung des Areals in den vergangenen Jahren beteiligt waren.

Stadtverwaltung Oederan

Wahlergebnisse der Europa- und Kommunalwahl vom 09. Juni 2024

Aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die vorläufigen Ergebnisse der Europa- und Kreistagswahl, sowie die entgültigen Ergebnisse der Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen finden Sie hier: Europa- und Kommunalwahlen 2024

 

 

+++ Achtung Vorabinformation – Unwetter +++

Aktuell

Für den Landkreis Mittelsachsen liegt eine Vorabinformation Unwetter mit HEFTIGEM REGEN vor. Diese Information gilt für Freitag, d. 31.05.2024 bis Sonntag, den 02.06.2024. Es ist mit ergiebigem bzw. extrem ergiebigem und teils gewittrigen Dauerregen mit wechselnder Intensität zu rechnen.

Zur Vermeidung von Schäden kann im Vorfeld jede Person, die durch Hochwasser betroffen sein kann, selbst geeignete Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor nachteiligen Hochwasserfolgen und zur Schadensminderung treffen. Schauen Sie im eignen Grundstück, welche Maßnahmen zu treffen sind. Beseitigen Sie bitte lose Teile (z.B. Bretter, Holz u.ä.), vom Wasser mitgerissen werden können und möglicherweise an der nächsten Engstelle zum Abflusshindernis werden.  

Halten Sie Gullydeckel in der Nähe Ihres Wohnhauses frei, damit ein ungehindertes Abfließen des Regens erfolgen kann.

Die Wasserstände im Gemeindegebiet können Sie auf der Internetseite der Stadt Oederan unter Hochwasserwarnsystem einsehen. Sie können sich selbst registrieren und es wird Ihnen eine Information über das Erreichen einer Hochwasserwarnstufe in Form eines kostenloses E-Mail/SMS-Informationsdienstes zugestellt werden.

Weitere Informationen zu Naturgefahren, insbesondere Hochwasser, erhalten Sie auf der Seite des Landes Sachsen: www.naturgefahren.sachsen.de oder zu den Wetterinformationen unter: www.dwd.de

Vielen Dank für Ihre aktive Mithilfe.

Ordnungsamt Oederan
037292/27200

Gefängnisfotografie bringt Spendengeld für Sportfest

Aktuell

Am Sonnabend, dem 11. Mai organisierten wir einmal mehr unsere Lost-Places-Gefängnisfotografie. Die Aktion ist mittlerweile über Sachsen hinaus bekannt und lockte erneut auch Fotografen von außerhalb des Freistaates an. Diesmal veranstalteten wir die Aktion gemeinsam mit dem Förderverein der Grundschule Oederan. Jeder Teilnehmer musste wie üblich mindestens 20 € spenden. Der Förderverein der Grundschule möchte mit dem eingenommenen Geld ein Trixitt-Sportfest mitfinanzieren. Insgesamt kam die stattliche Summe von 480 € Spendengeld zusammen.

Wessen Verein ebenfalls ein Projekt hat, das durch Gelder aus der Gefängnisfotografie unterstützt werden könnte, der kann sich gern bei uns melden. Ansprechpartner ist Marco Metzler unter der E-Mail-Adresse stadtmarketing@oederan.de.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Sperrungen von Straßen und Plätzen aufgrund des Tages der Erneuerbaren Energien

Aktuell

Am kommenden Wochenende, am Samstag, d. 27.04.2024 findet von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr in der Oederaner Innenstadt die Messe zum Tag der Erneuerbaren Energien mit Naturmarkt und Frühlingsfest statt.
 
Aus diesem Grund werden am 27.04.2024 ab 6:00 Uhr folgende Straßen bzw. Plätze voll gesperrt:
1. die Fußgängerzone Kleine Kirchgasse
2. der gesamte Platz des Marktes
3. die Straße An der Kirche
4. der Bereich um die Stadtkirche

Der Kreuzungsbereich der Straßen Enge Gasse, Kreuzgang und Mühlberg sowie die Kreisstraße Große Kirchgasse bleiben für den Verkehr befahrbar.
 
Parkplätze für Besucher und Anwohner befinden sich an der Straße An der Bleiche und an der Schule bzw. an der Sporthalle.
 
Wir möchten alle Verkehrsteilnehmer bitten, bestehende Ausschilderungen zu beachten.

Stadtverwaltung Oederan
Ordnungsamt

Lost-Places-Gefängnisfotografie am 11. Mai 2024

Aktuell

Im April 2021 organisierten wir erstmals die Lost-Places-Fotografie im Oederaner Gefängnis. Seither ist die Nachfrage ungebrochen. Gern möchten wir einen neuen Termin festlegen:

Sonnabend, 11. Mai 2024, 9-15 Uhr

Jeder interessierte Fotograf hat an diesem Tag eine Stunde Zeit, um Fotos im Gefängnis zu machen. Das Betreten des Gebäudes erfolgt auf eigenes Risiko. Passende Kleidung – besonders feste Schuhe – und Taschenlampen sind Pflicht.

Vor der Teilnahme ist eine Anmeldung nötig. Hier hilft uns dankenswerterweise die Stadtinformation. Wer also Interesse hat, der sollte sich vorher dort unter 037292/27128 oder inf.sv@oederan.de anmelden. Die zu vergebenden Zeitfenster sind begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anfragen-Eingänge vergeben.

Gern möchten wir mit der Gefängnisfotografie einmal mehr einen sozialen Zweck unterstützen. Entsprechend bitten wir jeden Teilnehmer (Fotograf und erwachsenen Begleiter), eine Spende von mindestens 20 € zu hinterlassen. Das eingenommene Geld geht an den Förderverein unserer Oederaner Grundschule. Er möchte damit ein Sportfest ausrichten.

Mehr Informationen zum Stadtmarketing Oederan e.V. unter www.stadtmarketing-oederan.de.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Regionalmarkt erweitert mit Wettbewerbsprojekt Sortiment um Nonfood-Produkte

Aktuell

Der Regionalmarkt im Einkaufspark „Zur Stanze“ ist ein Erfolg. Die Idee ist viele Jahre alt. 2016 reichten wir sie in den „Ab in die Mitte!“-Städtewettbewerb ein. Damals errangen wir einen zweiten Platz. Die Umsetzung des Projekts scheiterte in den Folgejahren jedoch an unterschiedlichen Vorstellungen der Akteure. Erst ein Eigentümerwechsel der Immobilie machte es möglich, den Markt doch noch zu eröffnen. Seit Frühsommer 2023 kann man nun auf rund 780 Quadratmetern vor allem Lebensmittel und Tiernahrung kaufen.

Die Stadt möchte, dass der Markt langfristig wächst, noch erfolgreicher wird und sich zu einem Aushängeschild für Oederan entwickelt. Um das zu erreichen, haben wir gemeinsam mit der Regionalmarkt GmbH im Jahre 2023 ein Projekt in den SiMUL+ Kreativwettbewerb eingebracht. Gemeinsam gewannen wir 125.000 €. Die prämierte Idee umfasst, den Lebensmittelmarkt um regional hergestellte Nonfood-Produkte zu erweitern sowie die Produkte stationär und online anzubieten. Der Markt bzw. das „Kaufhaus“ soll zudem mit einer professionellen Marketingstrategie in ganz Sachsen bekannt gemacht werden.

Mittlerweile haben wir gemeinsam erste Schritte unternommen, um das Vorhaben umzusetzen. Als professioneller Partner steht uns die Sternkopf Media Group aus Flöha zur Seite. Ein wichtiger Meilenstein war das erste Herstellerfrühstück mit potentiellen neuen Lieferanten am 11. April. Zwanzig Hersteller fanden an jenem Tag den Weg in die „Stanze“. Darunter waren Unternehmen wie die Wonneberger Manufaktur aus Mühlau (Textilien), die Sina Spielzeug GmbH aus Neuhausen, die Annaberger Keramikwerkstatt oder die Dr. Biener GmbH aus Leubsdorf (Wellness-Produkte). Die Stimmung war motivierend. In den kommenden Wochen wird es weitere Initiativen geben, um regionale Unternehmen zu finden, die ihre Erzeugnisse über den Regionalmarkt verkaufen möchten.

Wer seine Produkte ebenfalls stationär oder online in den Regionalmarkt einbringen möchte, der kann gern Kontakt zu André Döhring aufnehmen. Möglich ist das über einkauf@regionalmarkt-sachsen.de oder telefonisch unter 0162/1993719. Die Größe des Sortimentes und die Kapazität der Produktion sind dabei zweitrangig. Gern sind auch Unternehmen mit Kleinstserien gesehen.

 

Kehrmaschine im April in Oederan unterwegs

Aktuell

Ab Montag, dem 08.04.2024 ist die Kehrmaschine in unseren Ortsteilen unterwegs und wird ab Montag, dem 15.04.2024 in der Oederaner Innenstadt tätig sein.
 
Bitte beachten Sie die mobile Ausschilderung, damit die Arbeit der Kehrmaschine nicht durch parkende Fahrzeuge behindert wird!

Ordnungsamt Oederan

Frühjahrsputz in Oederan und Ortsteilen

Aktuell

Der Frühjahrsputz in unserem Stadtgebiet findet am 13.04.2024 vom 9-12 Uhr statt. Wir freuen uns über rege Teilnahme von Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen, Vereinen etc. um unser Umfeld sauber zu gestalten.
Wenn Sie Vorschläge für öffentliche Areale haben, die gereinigt werden müssten, können Sie uns diese gern unter 037292 27 161 mitteilen. Arbeitsmittel wie z.B. Handschuhe, Greifer, Schaufel, Eimer etc. müssten selbst mitgebracht werden.
Die Annahme der Müllsäcke dieser Frühjahrsputzaktion erfolgt am 13.April 2024 in der Zeit von 11-12 Uhr am Spielplatz/ Parkplatz in Oederan.

Oederan
Zeit: 13.04.2024   9 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Spielplatz Familien- und Erlebniswelt am Parkplatz in Oederan
Kontakt: 037292 27161, hilbert.sv@oederan.de

Gahlenz
Zeit:  13.04. 2024  9-12 Uhr
Treffpunkt: Platz der Liebe

Bitte beachten Sie, dass in den Ortsteilen gegebenenfalls separate Aktionen stattfinden.

Hilfsorganisationen im Stadtgebiet unterwegs – bitte Vorsicht!

Aktuell

Liebe Einwohner, derzeit befinden sich Hilfsorganisationen in unserem Stadtgebiet, die an Haustüren Spenden sammeln und um Mitgliedschaften für deren Organisationen werben. Wir bitten Sie, bei allen Haustürgeschäften vorsichtig zu sein. Fordern Sie die Spendensammler auf, sich auszuweisen. Und bitte prüfen Sie sorgfältig, wem Sie Ihre Bankverbindung geben und gegenüber wem Sie Unterschriften leisten.

Stadtverwaltung Oederan
Ordnungsamt

Landart der Artenvielfalt | 24.-27.7.2024 | Mitstreiter für Holzkunstprojekt gesucht

Aktuell

Aus dem Holz des Börnichener Parks wird ein Landart-Objekt im Börnichener Park.

Schon Jahre wird der Baumbestand im Park behutsam gepflegt. Das anfallende Bruchholz ist für das Biotop jedoch von großer Bedeutung, leben doch zahlreiche Insektenarten und andere kleine Tiere gerade im Totholz. Diesen ökologischen Gedanken greift die Idee der Landart auf, die ihre Kunst ausschließlich aus den Materialien des jeweiligen Ortes generiert. So gibt es kaum Transporte, keine Entsorgungsprobleme und wenig Umweltbelastungen. Die Harmonie mit der Natur steht im Vordergrund.

Wir verwenden die Stämme und Äste, die bei der Waldpflege anfallen und gestalten mit möglichst einfachen Mitteln ein Objekt, das sich nahe an der Parkbühne entlang schlängelt. Mit eurer Hilfe soll in den Tagen vor dem Insect and Spiders Musikfestival das Objekt, das mit etwas Phantasie selbst ein Insekt sein könnte, entstehen.

Das Projekt ist geeignet für Jugendliche und Erwachsene, die gern im Wald tätig sind, mit guter körperlicher Konstitution und möglichst mit Erfahrung im Umgang mit der Kettensäge (Kettensägenschein ist vorteilhaft aber nicht Bedingung.

Das Projekt ist eine gemeinnützige Werkstatt der Volkskunstschule Oederan und für die Teilnehmer kostenlos. Wer Interesse an Naturschutz, Kunst und Arbeit mit Holz hat, kann sich zur "Landart der Artenvielfalt" anmelden unter rolf.buettner@volkskunstschule.de.

Künstlerische Leitung: Rolf Büttner

Pflanzaktion Oederaner Kommunalwald am Samstag, den 23.03.2024

Aktuell

Der Wald gilt als Rückzugsort, wo sich Kraft tanken lässt. Doch Sturmschäden, Insektenbefall und Trockenheit lassen unsere Wälder leiden: daher sollen am 23. März 2024 bei einer Pflanzaktion im Oederaner Stadtwald zahlreiche neue Bäume gepflanzt werden.

Die Pflanzaktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der "Stiftung Wald für Sachsen".

Wir hoffen, dass an der Baumpflanzaktion in unserem Wald wie bereits in den vergangenen Jahren wieder viele Naturliebhaber mit anpacken.

Treffpunkt: 23. März 2024, 9:00 Uhr oberer Parkplatz Waldstraße, gegenüber Einfahrt Gewerbegebiet B173 .

Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, bitten wir um Anmeldung bis 18.03.2024 – unter tschee.sv@oederan.de oder 03 72 92/27-1 61.

Gefängnisfotografie | Sonnabend, 13. April 2024

Aktuell

Im April 2021 organisierten wir erstmals die Lost-Places-Fotografie im Oederaner Gefängnis. Seither ist die Nachfrage ungebrochen. Gern möchten wir einen neuen Termin festlegen:

Sonnabend, 13. April 2024, 9-15 Uhr

Jeder interessierte Fotograf hat an diesem Tag eine Stunde Zeit, um Fotos im Gefängnis zu machen. Das Betreten des Gebäudes erfolgt auf eigenes Risiko. Passende Kleidung – besonders feste Schuhe – und Taschenlampen sind Pflicht.
Vor der Teilnahme ist eine Anmeldung nötig. Hier hilft uns dankenswerterweise die Stadtinformation. Wer also Interesse hat, der sollte sich vorher dort unter 037292/27128 oder inf.sv@oederan.de anmelden. Die zu vergebenden Zeitfenster sind begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anfragen-Eingänge vergeben.
Gern möchten wir mit der Gefängnisfotografie einmal mehr einen sozialen Zweck unterstützen. Entsprechend bitten wir jeden Teilnehmer (Fotograf und Begleiter), eine Spende von mindestens 20 € zu hinterlassen. Das eingenommene Geld geht an den Weltbeweger e.V. Dieser unterstützt damit den Bau einer Berufsschule in Mugumu in Tansania. Dieses Vorhaben ist ein Herzensprojekt unseres Schatzmeisters, Torsten Gneuß und w3work. 

Mehr Informationen zum Stadtmarketing Oederan e.V. unter www.stadtmarketing-oederan.de.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Lichterengel soll um Bergmann erweitert werden – Schweißer und Spender gesucht

Aktuell

Mit Mariä Lichtmess endet traditionell die Weihnachtszeit. Viele haben ihren Lichterschmuck bereits wieder verstaut. Die Stadt Oederan ist in diesen Tagen dabei, die Weihnachtspyramide, den Weihnachtsbaum, die Straßenüberspannungen und den Lichterengel abzubauen.

Gern möchten die VOLKSKUNSTSCHULE und die Stadtverwaltung Oederan den Lichterengel um einen beleuchteten Bergmann erweitern. Zahlreiche unserer Einwohner haben ebenfalls diesen Wunsch geäußert.

Der Bergmann soll einmal mehr in einem Kurs der VOLKSKUNSTSCHULE entstehen. Fachmännischer Partner würde die Firma Metallverarbeitung Axel Grunert aus Falkenau sein. Für den Kurs werden Menschen gesucht, die anhand der Herstellung des Bergmanns Metallbearbeitungskenntnisse sammeln möchten. Wer sich das vorstellen kann, der sollte sich in den nächsten Tagen in der VOLKSKUNSTSCHULE über volkskunstschule@oederan.de oder 037292/5070 melden.

Das Material und die Herstellung des Bergmanns sind kostenintensiv. Die Kostenschätzung beläuft sich auf rund 7.000 €. Die Hälfte des Betrages wird die Stadt Oederan aus ihrem Haushalt bereitstellen. Für die fehlende Summe werden Spender gesucht. Wer das Projekt dankenswerterweise finanziell unterstützen möchte, den möchten wir um Überweisung eines Betrages auf folgendes Konto bitten:

Kontoinhaber: Stadt Oederan
IBAN: DE38 8705 2000 3630 0033 53
BIC: WELADED1FGX
Verwendungszweck: Bergmann

Allen Spendern wird von der Stadt Oederan eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Zugleich können Spender und ehrenamtliche Helfer, wenn sie das möchten, auf einer Tafel in der Nähe von Engel und Bergmann namentlich erwähnt.

Stadtverwaltung Oederan & VOLKSKUNSTSCHULE OEDERAN

Information zur Kita-Betreuung am Montag, dem 08.01.2024

Aktuell

Liebe Eltern,

am kommenden Montag, dem 08.01.2024, ist mit Verkehrseinschränkungen durch die angekündigten Streiks zu rechnen.

Die Betreuung Ihrer Kinder in unseren Kita-Einrichtungen an diesem Tag ist gesichert. Diesbezüglich müssen Sie nicht mit Einschränkungen rechnen. Wir möchten Sie aber dafür sensibilisieren, dass es durch oben genannte Verkehrseinschränkungen zu Schwierigkeiten in der Abholsituation kommen kann.

Falls Sie am Nachmittag Ihr Kind/Ihre Kinder nicht bis zum Ende der regulären Öffnungszeit (aufgrund dieser möglichen Einschränkungen) abholen können, sichern wir Ihnen die Betreuung bis zur Abholung zu. Bitte kontaktieren Sie die Kita-Einrichtung telefonisch, falls es zum entsprechenden Fall kommt. Wir
bitten sie dennoch, alternative Abholungen (Großeltern, Familie, Freunde) im privaten Umfeld zu besprechen.

Sobald wir nähere Informationen zu weiteren Einschränkungen erhalten,
werden wir Sie umgehend informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Stadtverwaltung Oederan

Änderung Elternbeiträge ab dem 01.01.2024

Aktuell

Sehr geehrte Eltern,

hiermit möchten wir Sie über die Änderung bei den Elternbeiträgen ab dem 01.01.2024 informieren.

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 23.11.2023 eine Änderung der Elternbeitragssatzung beschlossen. In dieser wurden die Beiträge für Krippe, Kindergarten und Hort angehoben.

Für die 9-stündige Betreuung in der Krippe sind zukünftig 243,00 € monatlich (bisher 234,00 €) zu zahlen. Im Kindergarten sind es 144,00 € (bisher 135,00 €). Für die Betreuung im Hort steigt der Beitrag bei einer
6-stündigen Betreuung von 78,00 € auf 84,00 €

Die Erhöhung der Elternbeiträge machte sich mit der Ermittlung der Betriebskosten aller Kitas erforderlich. Steigende Sach- und Personalkosten sind laut dem Sächsischen Kitagesetz anteilig auf die Elternbeiträge umzulegen.

Die aktuelle Satzung finden Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schönherr (Tel: 037292/27222) gerne zur Verfügung.

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Wechsel des Essenanbieters Grund- und Oberschule zum 01.01.2024

Aktuell

Sehr geehrte Eltern,
 
wir möchten Sie über den, bereits Ende letzten Jahres geplanten, Essenanbieterwechsel zum 01.01.2024 informieren.

Ab Januar 2024 wird in Grund- und Oberschule (und dem Hort "Buddelflink") die Firma PIPAPO die Lieferung der Mittagessen übernehmen.

Alle Informationen, die den Wechsel betreffen, sind in einem Informationsbrief beigefügt.
 
Bei Rückfragen setzen Sie sich bitte mit den im Informationsbrief genannten Ansprechpartnern der Firma PIPAPO in Verbindung.
 
 
Stadtverwaltung Oederan

 

Informationsbrief von PIPAPO

Adventskalender-Angebote | Oederaner Händler bedanken sich

Aktuell

Es ist mittlerweile eine dreizehnjährige Tradition, dass sich Oederaner Händler, Dienstleister und Gastronomen vom 1. bis zum 24. (vielmehr 23.) Dezember bei ihren Kunden mit Sonderangeboten bedanken. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Rabatte, Verlosungen, kleine Veranstaltungen und Gratisaktionen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Angebote reichlich nutzen.

Alle Informationen zum Adventskalender finden Sie im Weihnachtssterne-Faltblatt. Es wird in den letzten Novembertagen in den Oederaner Briefkästen eintreffen. Zugleich stehen die Angebote im Dezember-Amtsblatt und auf der städtischen Homepage.

Das Layout der Werbemittel hat in diesem Jahr GPS Nothnagel gestaltet. Der Maler Steffen Gröbner hat einige Zeichnungen beigesteuert.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Straßenbeleuchtung: Zeitweise Abschaltung spart rund 50%

Aktuell

Die zeitweise Abschaltung der Straßenbeleuchtung in Oederan und den Ortsteilen konnte den Stromverbrauch für Straßenlicht auf ungefähr die Hälfte reduzieren. Damit wurde der stark gestiegene Strompreis kompensiert. In den meisten Straßen bleibt das Licht zwischen 23:30 Uhr und 5 Uhr aus.
Trotz Entspannung an den Energiemärkten hat sich am Hauptgrund für die Abschaltungen – dem hohen Strompreis – für die Stadt nichts geändert, da dieser zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit in langfristigen Verträgen vereinbart ist.
Ohne Abschaltung müsste Oederan im Jahr 2023 voraussichtlich über 50.000 Euro mehr für Straßenlicht bezahlen, die anderer Stelle fehlen würde. Der Stadtrat beschloss deshalb, die Abschaltung vorerst so bestehen zu lassen, bis neue Verträge einen günstigeren Bezug ermöglichen.

Dritte Auflage des bundesweiten Warntages am 14.09.2023

Aktuell

Sehr geehrte Einwohnerinnen, sehr geehrte Einwohner,

auf Grund eines Beschlusses der 210. Innenministerkonferenz (Juni 2019) soll regelmäßig am zweiten Donnerstag im September der bundesweite Warntag stattfinden.
Das Landratsamt Mittelsachsen wird am 14. September 2023, um 11:00 Uhr, das Signal „Warnung vor einer Gefahr“ von der Integrierten Regionalleitstellen (IRLS) Chemnitz zur Auslösung bringen.
Um 11:45 Uhr wird das Signal „Entwarnung“ ertönen.
Dabei soll die Funktionstüchtigkeit der Sirenen in Abstimmung mit den Gemeinden und dem Landratsamt Mittelsachsen durchgeführt und überprüft werden.
Die Bedeutung der Sirenensignale des Freistaates Sachsen und die empfohlenen Verhaltensregeln können Sie dem „Merkblatt über die Sirenensignale im Freistaat Sachsen“ entnehmen. 

Teilsanierung 2021 - 2023 im Erlebnisbad nahezu abgeschlossen

Aktuell

Zum zweiten Mal seit der Neueröffnung unseres Freibades 1994 gibt es 2021-2023 ein größeres Teilsanierungsprogramm. Für die Maßnahme wurde ursprünglich ein finanzielles Volumen von rund 295.000 € netto kalkuliert. Die Investition wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ durch die Bundesrepublik Deutschland und den Freistaat Sachsen finanziell unterstützt. Die zugesagten Fördermittel belaufen sich maximal auf zirka 220.575 €.
Bis Mitte Juni 2023 konnte das Gros der Sanierungsmaßnahme abgeschlossen werden. Im Bereich der Schwimmbadtechnik wurden vier fast 30 Jahre alte Schwallwasserpumpen durch modernere Geräte ersetzt, Chlorgasleitungen und Hygienetechnik erneuert sowie ein zusätzliches Chlorgaswarngerät angeschafft. Einmal mehr musste im Erlebnisbecken eine korrodierte Edelstahlwand ausgetauscht werden. Letztlich haben wir einige Maßnahmen durchgeführt, um Barrieren abzubauen. Die sichtbarste darunter ist die Rampe, die zum Planschbeckenbereich führt.

Gefängnisfotografie bringt 365 € für Oederaner KiTZ

Aktuell

Am 11. Juni 2023 veranstalteten wir gemeinsam mit der Stadtverwaltung einmal mehr die Lost-Places-Gefängnisfotografie. Elf Fotografen und sonstige Interessierte meldeten sich an, um gegen eine Spende das ungenutzte Haus betreten zu dürfen. Insgesamt gingen 365 € Spendengelder ein. Das geht diesmal an den Oederaner KiTZ e.V. Dieser möchte damit einen Tischkicker für die Kita an der Durchfahrt anschaffen.
Das soll nicht die letzte Gefängnisfotografie gewesen sein. Das Interesse von Laien- und Profifotografen ist weiterhin vorhanden. Wer sich mit seinem Verein gern die Spendengelder sichern möchte, der kann sich gern unter stadtmarketing@oederan.de (Dr. Marco Metzler) melden. Das Geld sollte einem festgelegten Zweck zufließen und Kindern zu Gute kommen.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

3. Juni - Tag der offenen Tür - Rathaus Oederan

Aktuell

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zum

TAG DER OFFENEN TÜR
am 03.06.2023 von 10-15 Uhr

in das Rathaus Oederan – Markt 5 – herzlich eingeladen.

Lost-Places-Gefängnisfotografie – neuer Termin: Sonntag, 11. Juni 2023

Aktuell

Die Lost-Places-Fotografie im Oederaner Gefängnis ist ungebrochen sehr beliebt. Der letzte entsprechende Aktionstag fand parallel zum „Tag der Erneuerbaren Energien“ am 29. April statt. Insgesamt buchten elf Fotografen ein Zeitfenster, um in dem leer stehenden Gebäude zu fotografieren.
Die Lost-Places Fotografie organisierten wir einmal mehr, um einen guten Zweck zu unterstützen. So sollten die Fotografen eine Spende hinterlassen. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht. Insgesamt kamen an dem Tag 342 € zusammen. Das Geld übergaben wir dem Verein zur Förderung des Sports in Oederan und Umgebung. Dieser unterstützt seinerseits seit vielen Jahren örtliche Sportvereine mit finanziellen Zuwendungen.

Gern möchten wir weitere karitative Fototermine im Gefängnis organisieren. Für den nächsten Termin gelten folgende Details:

Ort: Gefängnis Oederan
Tag: Sonntag, 11. Juni 2023
Zeit: 9 bis 15 Uhr
Zeitfenster: eine Stunde
Spendenhöhe: mindestens 20 €/pro Person
Anmeldung über die Stadtinformation Oederan unter 037292/27128 oder inf.sv@oederan.de  

Mit den an diesem Tag eingenommenen Spendengeldern möchten wir gern die Integrierte Naturkindertagesstätte "Oederaner KiTZ e.V." unterstützen.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

2. Sport- und Kinderfest | Sonntag, 2. Juli 2023

Aktuell

Welche Sportvereine gibt es in Oederan und Umgebung und welche Sportarten passen zu meinem Kind? … … Gern möchten wir am Sonntag, dem 2. Juli 2023 dazu beitragen, diese Fragen zu beantworten. In und um die Sporthallen an der Frankenberger Straße sowie im Erlebnisbad werden sich mehrere Sportvereine vorstellen. Mit dabei sind etwa unsere Fußballer, die Handballer, der Tischtennisverein, die Tennisspieler, die Leichtathleten, die Wasserwacht, die Bogenschützen, die Judokas, die Fechter, der TSV Gahlenz mit Rollski-Biathlon und ggf. weitere. Mit ihren Übungen und Vorführungen möchten sie Kinder zum Mitmachen und Ausprobieren animieren. Zugleich beantworten die Vereine gern Fragen zu Training, Wettkämpfen, Mitgliedschaften usw.
Die Teilnahme am Sport- und Kinderfest ist kostenfrei. Wer viele Stationen absolviert, der hat zudem die Möglichkeit, einen Preis zu gewinnen. Wir freuen uns auf zahlreiche kleine Sportler. Kommt einfach und macht mit!
Das 2. Sport- und Kinderfest ist eine gemeinsame Initiative der Oederaner Sportvereine mit dem Verein zur Förderung des Breitensports, der Stadtverwaltung und dem Stadtmarketing Oederan e.V. Gern können zu den oben genannten Sportvereinen noch weitere Vereine mit einer sportlichen Präsentation teilnehmen. Wer also seinen Verein hierzu anmelden möchte, der kann sich gern melden bei Klaus Büttner unter klaus.buettner49@web.de.

VERKEHRSHINWEIS - B 173, Fahrbahnerneuerung in Oederan

Aktuell

In der Zeit vom 2. bis voraussichtlich 5. Mai wird in Oederan an der B 173/Freiberger Straße in Höhe des Rathauses eine halbseitige Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Im Rahmen der Maßnahme werden Schäden an der Fahrbahn und der Entwässerung durch eine Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht beseitigt.

Die Arbeiten erfolgen unter Aufrechterhaltung des öffentlichen Verkehrs durch eine halbseitige Verkehrsführung mit Ampelregelung.

Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Bereich der Arbeiten.

Lost-Places-Gefängnisfotografie zum Energietag | Sonnabend, 29. April 2023

Aktuell

Gern möchten wir 2023 mittels unserer Lost-Places-Gefängnisfotografie wieder Geld für gemeinnützige Zwecke sammeln. Der erste Fotografietermin ist angesetzt für:

Sonnabend, den 29. April 2023, von 9 bis 15 Uhr

Wer als Fotograf teilnehmen möchte, sollte sich allerdings voranmelden. Die Anmeldungen nimmt die Stadtinformation Oederan unter 037292/27128 oder inf.sv@oederan.de entgegen. Zugleich kann sie über die Homepage der Perspektiva Oederan erfolgen.

Das Betreten des Gefängnisses erfolgt auf eigenes Risiko. Zudem bitten wir die Teilnehmer, Taschenlampen mitzubringen sowie festes Schuhwerk zu tragen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn jeder Teilnehmer vor Ort eine Spende von mindestens 20 € hinterlässt. Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden. Das Geld wird diesmal zugunsten des Vereins zur Förderung des Sports in Oederan und Umgebung e.V. gesammelt.

Die erste Lost-Places-Gefängnisfotografie fand Ende April 2021 statt. Sie gehörte damals zum pandemiebedingten Alternativprogramm für den Tag der Erneuerbaren Energien und das Frühlingsfest. Die Gefängnisfotografie ist ein Projekt des Stadtmarketing Oederan e.V. und der Stadtverwaltung Oederan im Rahmen der Perspektiva Oederan.

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand

Pflanzaktion in Wingendorf 15. April

Aktuell

In Wingendorf ist am 15.04.2023 von der "Stiftung Wald für Sachsen"eine Pflanzaktion geplant -

Zeit: 10 - 12 Uhr

Treffpunkt: Talstraße, Wingendorf

Mitzubringen ist wetterfeste Kleidung!

Anmeldung unter ulbricht.sv@oederan.de bzw. 037292 27 161.

Auftakt des sächsischen Städtewettbewerbs in Oederan - Vertreter aus 54 Städten treffen sich im künftigen Regionalmarkt

Aktuell

Das 2023er Motto des sächsischen Städtewettbewerbs steht fest. Es lautet: „Netzwerke stärken – Transformation gestalten“. Staatsminister Thomas Schmidt oblag die Ehre, es am vergangenen Donnerstag bekanntzugeben. Bis Anfang September können nun Wettbewerbsprojekte eingereicht werden. Und diesmal lohnt es sich richtig. Wurden doch die Preisgelder für die Podestplätze deutlich erhöht, ja verdoppelt. So sind für einen ersten Platz nicht mehr 30.000 €, sondern 60.000 € ausgelobt.

Für Oederan war besonders erfreulich, dass der Auftakt der Cityoffensive in unserer Stadt stattfand. Und das in einem Objekt, das selbst ein „Ab in die Mitte!“-Projekt ist – im künftigen Regionalmarkt Oederan. Schien das Projekt 2017/2018 noch gescheitert zu sein, soll es noch in diesem Frühjahr auf rund 800 Quadratmetern Wirklichkeit werden.

An der Auftaktveranstaltung des Städtewettbewerbs nahmen rund 140 Vertreter aus 54 sächsischen Städten teil. Ab 10 Uhr konnten sie spannende Referate, Filme und eine überaus interessante Podiumsdiskussion erleben. Auf den fachlichen Teil folgte der kulinarische Höhepunkt: die Buffets der Agrargenossenschaft Memmendorf und des Wilden Oederan e.V. einschließlich der Süßspeisen der Bäckereien Selbmann und Möbius.

Den Ausklang des Tages bildeten drei stark nachgefragte Stadtrundgänge. Katrin Dechant führte eine Wildpflanzentour an. Steffen Scheider und Rolf Büttner informierten demgegenüber zu umgesetzten „Ab in die Mitte“-Projekten in unserer Stadt, speziell zur Familien- und Erlebniswelt, den Wasserwelten, der PERSPEKTIVA, unserem Lichterengel und zur sanierten Hauboldmühle.

Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" 2023 | 23. März 2023

Aktuell

Gemeinsam mit dem Organisationsbüro möchten wir Sie zur Auftaktveranstaltung des sächsischen Städtewettbewerbs einladen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 23. März 2023 statt. Sie ist mehrfach besonders: Einerseits geht Sachsen ins 20. Wettbewerbsjahr. Andererseits findet das Event in einem in Realisierung befindlichen Wettbewerbsprojekt statt: in den Räumen des künftigen Regiomarkts Oederan (Einkaufspark „Zur Stanze“, Chemnitzer Straße 39, 09569 Oederan). Zusätzlich präsentiert sich gewissermaßen der Wettbewerbsgewinner des vergangenen Jahres – der Wildes Oederan e.V.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltung gibt es in der Rubrik der Veranstaltungshighlights.

Stadtverwaltung Oederan
SB Wirtschaftsförderung

Neue Öffnungszeiten DIE WEBEREI | Museum Oederan

Aktuell

Neu ab Januar 2023:

Öffnungszeiten Museum und Stadtinformation, Markt 6 in Oederan:

Dienstag - Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr

Webkurse und Sonderveranstaltungen an den Wochenenden werden über die Presse und andere Medien bekanntgegeben.

Führungen und museumspädagogische Angebote sind auch außerhalb der Öffnungszeit möglich, gern vereinbaren wir Termine mit unseren Gästen.

Bekanntgabe Auslegung Entwurf Haushaltssatzung mit Haushaltsplanentwurf 2023 der Stadt Oederan

Aktuell

Ortsübliche Bekanntgabe der Stadt Oederan Haushaltssatzung 2023

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan einschließlich der Anlagen der Stadt Oederan für das Haushaltsjahr 2023 wird von Montag, den 21. November 2022 bis einschließlich Mittwoch, den 30. November 2022 zur elektronischen Einsichtnahme auf der Homepage der Stadt Oederan zur Verfügung gestellt.
Gleichzeitig ist der Entwurf in der Stadtverwaltung Oederan, Markt 5, Zimmer 2.17 in 09569 Oederan, zur öffentlichen Einsichtnahme ausgelegt.

Stadtverwaltung Oederan
Andrea Merzky

Nachtabschaltung Straßenlampen schon teilweise wirksam

Aktuell

Einige haben es bestimmt schon gemerkt: In verschieden Bereichen – vor allen im ländlichen Gebiet – ist die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung bereits wirksam. Die Abschaltzeiten sind einheitlich von 23:30 bis 5 Uhr, wie der Stadtrat im September 2022 beschlossen hatte.
Die Elektrofirma arbeitet weiter im restlichen Stadtgebiet, die neuen Schaltuhren mit Dämmerungsschaltern einzubauen. Mit dieser Maßnahme sollen die Stromkosten der Straßenbeleuchtung halbiert werden.

 

Veränderte Öffnungszeiten der Stadtinformation und des Museums DIE WEBEREI

Aktuell

Im Oktober bleibt das Museum aus technischen Gründen an folgenden Tagen geschlossen:

Sonnabend, 01.10.2022 und Sonntag, 02.10.2022
Sonnabend, 08.10.2022 und Sonntag, 09.10.2022
Sonnabend, 22.10.2022 und Sonntag, 23.10.2022
Sonnabend, 29.10.2022 und Sonntag  30.10.2022

Änderungen vorbehalten!
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Am Sonnabend, den 15.10.2022 und Sonntag, den 16.10.2022
ist das Museum zum Tag des traditionellen Handwerks jeweils von 12 - 17 Uhr geöffnet.

Stadtinformation Oederan
Erika Wünsch

Video zur Umsetzung der Grundsteuerreform

Aktuell

In einem gemeinsamen Video haben die Finanzverwaltungen der Länder und des Bundes, der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Deutsche Städtetag auf die Notwendigkeit zur Umsetzung der Reform der Grundsteuer hingewiesen. Die Erklärungspflichtigen sind demnach dazu aufgerufen, in der Zeit zwischen dem 01.07.2022 und dem 31.10.2022 eine Erklärung elektronisch bei dem Finanzamt einzureichen.

--> das Video finden Sie auf der Seite des DStGB

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter Stadt- und Bürgerservice-Bürgerservice-Informationen zur Grundsteuerreform

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Vorläufiges Ergebnis Bürgermeisterwahl Oederan vom 12.06.2022

Aktuell

- Vorläufiges Ergebnis Bürgermeisterwahl Oederan

- Diagramm

Verschiebung der Sprechstunde des Friedensrichters

Aktuell

Der Termin des Friedensrichters verschiebt sich um eine Woche:

Der Friedensrichter, Herr Schmuck, ist nicht am Donnerstag, den 02. Juni 2022 sondern am Donnerstag, den 09. Juni 2022 im Besprechungszimmer des Hauptamtes (Zimmer 106) in der Stadtverwaltung Oederan, Gerichtsstraße 18, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen

Bei Bedarf können Sie auch gern einen Termin über die Stadtverwaltung Oederan, Hauptamt; Tel.: 037292/27-111 oder per e-Mail an friedensrichter@oederan.de vereinbaren.

30.04. Vollsperrung An der Kirche, Markt, Kleine Kirchgasse und Enge Gasse

Aktuell

Am 30.04.2022  kommt es aufgrund des "Tages der Erneuerbaren Energien" und des Frühlingsmarkts in folgenden Bereichen zur Vollsperrung:

An der Kirche, Markt, Kleine Kirchgasse und Enge Gasse

 

Lost-Places-Gefängnisfotografie in Oederan | Sonnabend, 30. April 2022

Aktuell

Gern möchten Stadtmarketingverein und Stadtverwaltung die erfolgreiche Lost-Places-Gefängnisfotografie 2022 fortführen. Der erste Termin ist angesetzt für:

Sonnabend, dem 30. April 2022, von 9 bis 15 Uhr

Informationen zur Grundsteuerreform

Aktuell

Ab 2025 wird die Grundsteuer neu berechnet. Dafür werden ab 2022 alle Grundstücke in Deutschland neu bewertet. Zum ersten Mal wird die auf den neuen Grundsteuerwerten basierende Grundsteuer ab dem 1. Januar 2025 zu zahlen sein. Bis dahin gelten die bisherigen Einheitswerte und Grundsteuermessbeträge weiter.

Für die neue Grundsteuer ab 2025 ist vom 1. Juli bis 31. Oktober 2022 für jedes Grundstück bzw. jeden Betrieb der Land- und Forstwirtschaft (dazu zählen auch einzelne land- und forstwirtschaftliche Flächen) vom Eigentümer eine Steuerklärung beim zuständigen Finanzamt abzugeben. Bei Grundstücken, die mit einem Erbbaurecht belastet sind, ist der Erbbauberechtigte erklärungspflichtig.

Informationsschreiben im II. Quartal 2022

der sächsischen Finanzämter an die Eigentümer von Grundstücken in Sachsen

Die Finanzämter werden im II. Quartal 2022 (vorauss. Ende April bis Anfang Juni 2022) Informationsschreiben an die Grundstückseigentümer versenden. Neben dem Aktenzeichen werden auch die Bezeichnung des Flurstücks bzw. eines Großteils der Flurstücke, die unter dem Aktenzeichen gespeichert sind, aus dem Informationsschreiben ersichtlich. Darüber hinaus wird der Ablauf erläutert, Telefonnummern für Fragen bei den Finanzämtern benannt und auch auf das Grundsteuerportal Sachsen verwiesen, in dem für die Erklärung wichtige Daten zum Grundstück (z. B. Gemarkungsnummer, Flurstücksnummer, amtliche Fläche, Bodenrichtwert bzw. Ertragsmesszahl) aufgerufen werden können. Das Grundsteuerportal Sachsen wird voraussichtlich ab 1. Juli 2022 freigeschaltet.

Bei Miteigentum ist es möglich, dass kein Informationsschreiben eingeht. In diesem Fall wurde ggf. ein anderer Miteigentümer angeschrieben.

Abgabe der Erklärung ab 1. Juli 2022

Die Erklärung können Sie über ELSTER ab dem 1. Juli 2022 kostenlos und elektronisch abgeben. Dafür benötigen Sie ein Benutzerkonto. Sofern Sie noch kein solches Konto besitzen, können Sie es bereits jetzt beantragen. Sollten Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, das Sie z. B. für Ihre Einkommensteuererklärung benutzen, können Sie es auch für die Grundsteuer verwenden. Sie können über ELSTER Feststellungserklärungen auch für eine andere Person (z. B. in Betreuungsfällen, für die Eltern usw.) übermitteln. Sie müssen für diese Person keine zusätzliche Registrierung in ELSTER vornehmen.

Informationen zum ELSTER-Portal finden sie unter:  www.elster.de

Das Finanzamt setzt den Grundsteuerwert und den Grundsteuermessbetrag fest. Nach Vorliegen der neuen Grundsteuermessbeträge (voraussichtlich Ende 2023/Anfang 2024) können sich die sächsischen Gemeinden mit der »neuen« Grundsteuer auseinandersetzen. Sie werden prüfen, ob sie ihre Hebesätze anpassen müssen. Anschließend werden sie die neuen Grundsteuerbescheide versenden. Die neu berechnete Grundsteuer ist dann ab dem 1. Januar 2025 zu zahlen.

Einzelanfragen zur künftigen Grundsteuerhöhe kann die Stadt Oederan derzeit nicht beantworten. Die Städte und Gemeinden können die Hebesätze für das Jahr 2025 erst festsetzen, wenn hierfür die Messbeträge der Grundstücke im Gemeindegebiet vorliegen. Voraussichtlich können die erforderlichen Entscheidungsprozesse somit erst im 2. Halbjahr 2024 begonnen werden.

Informationen zur Grundsteuerreform in Sachsen finden Sie unter: www.grundsteuer.sachsen.de

Ihre Stadtverwaltung

Flüchtlingshilfe Ukraine - Orientierungshilfe für Flüchtlinge

Aktuell

Erstorientierungshilfe für ukrainische Vertriebene jetzt in ukrainischer Sprache verfügbar:

die Erstorientierungshilfe für Kriegsvertriebene aus der Ukraine des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS), steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung:

auf deutsch: https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/39612/documents/60962

auf ukrainisch: https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/39673/documents/60961

Ihre Stadtverwaltung

Update und Großes Dankeschön für Hilfsangebote und Spenden

Aktuell

Liebe Oederaner,

bereits jetzt sind wir von Ihrer Spenden- und Hilfsbereitschaft überwältigt. Neben zahlreichen Geldspenden und privaten Wohnungsangeboten ist es mit Ihrer Unterstützung gelungen, bereits 10 Wohnungen mit Möbeln fast komplett auszustatten, welche ab dem 01.04.2022 über die Landkreisverwaltung genutzt werden.

Uns fehlen aktuell nur noch einige Elektroherde. Falls Sie diese noch spenden möchten/können, erreichen Sie uns wie bisher wochentags zu den Öffnungszeiten des Rathauses unter 037292/27-111 und am Wochenende von 12:00 bis 17:00 Uhr unter 037292/27-128.

Wir danken Ihnen aufs Herzlichste für Ihre zahlreichen Angebote und Ihre Unterstützung auf verschiedenste Art und Weise.

Ihre Stadtverwaltung

Flüchtlingshilfe Ukraine - Schulanmeldungen

Aktuell

Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet.


Das Portal wird ab dem 25. März 2022 um 08:00 Uhr unter folgendem Link zu erreichen sein:


https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine 

Gern können Sie sich auch bei uns in der Verwaltung unter 037292 27-111 oder per E-Mail unter ukraine@oederan.de melden und wir teilen Ihnen weitere Kontakte mit.

Ihre Stadtverwaltung

Flüchtlingshilfe Ukraine - Wohnungen einrichten

Aktuell

Liebe Oederaner,

 

wir benötigen Ihre Unterstützung:

Ab 1. April möchte die Stadt Oederan ukrainischen Flüchtlingen mit beziehbaren Wohnungen helfen.

Damit das klappt, werden ehrenamtliche Helfer gesucht – speziell zum Aufbau von Küchen. Die 1,80 m breiten Küchen befinden sich bereits in den Wohnungen der Stadtbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Oederan mbH und der Wohnungsbaugenossenschaft "Glück Auf" Oederan e. G.

Optimal ist der Aufbau mit 2 Personen. Aufbauanleitungen liegen in jeder Wohnung bereit.

Wenn Sie uns als Aufbauhelfer zur Seite stehen können, dann melden Sie sich bitte bei der Stadtverwaltung Oederan unter 037292-27111 oder über ukraine@oederan.de.

Allen Helfern schon jetzt einen herzliches Dankschön!

Ihre Stadtverwaltung

Flüchtlingshilfe Urkraine

Aktuell

Update 21.03.2022:

Folgende Dinge werden noch benötigt:

- Elektroherde inkl. Backofen

- Bettdecken und Kissen – Decken allgemein

- Töpfe und Pfannen

- Flurgarderobe, Schuhregale

- Spiegelschrank (Alibert) oder auch nur ein Spiegel

- Kleinmöbel für Bad

- Kaffeemaschine

- Wasserkocher

- Toaster

- Wäscheständer/ -trockner

- Wäschekorb

- Staubsauger

- Schrubber und Wischzubehör

- Haushaltstücher (Geschirrtücher bzw. Handtücher)

Gern können Sie uns telefonisch unter 037292 27-111 oder per E-Mail unter: ukraine@oederan.de erreichen.

 

Update: Aktuelle Details zur Hilfe für ukrainische Flüchtlinge in Oederan erfahren Sie im Video in der Videoinformation des Bürgermeisters Steffen Schneider.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch Oederan zeigt Eigeninitiative und Solidarität gegenüber Flüchtlingen aus der Ukraine.

Zur Unterstützung für mögliche Flüchtlinge in unserer Stadt wurde eine Hotline für Hilfsangebote eingerichtet. Gern können Sie Ihre Unterstützung unter folgenden Telefonnummern anbieten:

wochentags unter 037292 27-111 oder

von Freitag bis Sonntag von 12:00 Uhr-17:00 Uhr unter 037292 27-128.

Oder Sie melden sich per E-Mail unter: ukraine@oederan.de

Verschiedene Hilfsangebote könnten dabei z. B. Dolmetschertätigkeiten, Fahrdienste, Einkaufshilfen oder auch Sachspenden sein. Gerne nehmen wir auch private Wohnungsangebote entgegen.

Wir wollen damit zunächst alle Angebote übersichtlich sammeln. Sofern anschließend tatsächlich Bedarf besteht, würden wir uns nochmal mit Ihnen in Verbindung setzen.

Weiterhin hat die Stadt Oederan ein Spendenkonto eingerichtet. Diese Spenden sollen für die eventuell zu betreuenden Flüchtlinge in unserer Stadt eingesetzt werden.

Spendenkonto

Kontoinhaber:                    Stadt Oederan

IBAN:                                   DE74 8705 2000 0190 0499 95

BIC:                                      WELADED1FGX

Verwendungszweck:         Flüchtlingshilfe Ukraine

Sofern Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, bitten wir um Angabe des vollständigen Namen und der Anschrift.

Wir danken Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft.

Ihre Stadtverwaltung

Öffentliche Auslegung des Beteiligungsberichtes 2020 der Stadt Oederan

Aktuell

Der Beteiligungsbericht der Stadt Oederan für das Jahr 2020 wird gemäß § 99 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) auf der Homepage der Stadt Oederan in der Rubrik Bekanntmachungen zur öffentlichen Einsichtnahme zur Verfügung gestellt.

Gleichzeitig liegt der Bericht dauerhaft in der Stadtverwaltung Oederan (ehem. Gericht), Kämmerei (Zimmer 211), Gerichtsstraße 18 in 09569 Oederan, zur öffentlichen Einsichtnahme aus.
Zu folgenden Zeiten ist die Einsichtnahme möglich:

montags: 09.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.00 Uhr
dienstags: 09.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.00 Uhr
mittwochs: 09.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.00 Uhr
donnerstags: 09.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 18.00 Uhr
freitags: 09.00 - 12.00 Uhr

Vorherige Terminvereinbarung unter Telefon 037292/27145, Mail: merzky.sv@oederan.de ist notwendig (Corona-Pandemie).

Vorinformation zum Straßenbau auf der Eppendorfer Straße im März 2022

Aktuell

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr als Straßenbaulastträger der Staatsstraße S 207

beabsichtigt in der Zeit vom 14.03. bis 25.03.22 den Straßenbelag im Bereich der Bahnbrücke bis zum Ortsausgang in Richtung Eppendorf zu erneuern, vorausgesetzt die Wetterlage lässt dies zu.

Der Chemnitzer Verkehrsbau (CVB) wird die Maßnahme durchführen.

Das Stadtbauamt

 

Schülerrat stellt Oberschule Oederan in Video vor

Aktuell

Für die Schüler der 4. Klassen der sächsischen Grundschulen ist es an der Zeit, über ihren weiteren Bildungsweg zu entscheiden. In der Vergangenheit konnten sie „Tage der offenen Tür“ nutzen, um sich über weiterführende Schulen zu informieren. Die Pandemie verhindert das 2022 jedoch. Entsprechend hat der Schülerrat der Oberschule Oederan nach einem virtuellen Weg gesucht, um den Campus an unserer Frankenberger Straße für Interessenten vorzustellen. Letztlich ist ein informatives wie kurzweiliges Video entstanden. Der Film kann auf dem YouTube-Kanal des Stadtmarketingvereins eingesehen werden: https://www.youtube.com/user/StadtOederan

Terminvergabe für Corona-Schnelltests

Aktuell

Unsere Apothekerin, Frau Lischka, bietet Ihnen gemeinsam mit ihrem Personal ein unentgeltliches Testangebot im Foyer des Bürgersaals, Markt 7 an.

Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Voranmeldung unter der Tel.-Nr. 037292/4139 unbedingt erforderlich ist. Mitzubringen ist bitte der Personalausweis.

Das Testangebot kann grundsätzlich von jedem Bürger einmal wöchentlich in Anspruch genommen werden.

Ganz wichtig ist: Wer Krankheitszeichen aufweist, muss sich mit seinem Hausarzt in Verbindung setzen und darf nicht ins Testzentrum kommen.

 

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Anpassung Elternbeitragssatzung

Aktuell

Werte Eltern und Personensorgeberechtigten,

in der Stadtratssitzung am 25. November 2021 wurde die Änderung der Elternbeitragssatzung beschlossen. In Folge dessen werden die Elternbeiträge ab dem 01. Januar 2022 angepasst. Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief und der Beitragsübersicht.
Den vollständigen Wortlaut der Satzung finden Sie in der Elternbeitragssatzung.
Von der Erhöhung sind sowohl die städtischen Kitas als auch das KiTZ und die Tagespflegestellen betroffen.
 

Ihre Stadtverwaltung Oederan

Bekanntgabe der Haushaltssatzung der Stadt Oederan 2022

Aktuell

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan einschließlich der Anlagen der Stadt Oederan für das Haushaltsjahr 2022 wird von Montag, den 15. November 2021 bis einschließlich Mittwoch, den 24. November 2021 zur elektronischen Einsichtnahme auf der Homepage der Stadt Oederan zur Verfügung gestellt.

Gleichzeitig ist der Entwurf in der Stadtverwaltung Oederan (ehem. Gerichtsgebäude, Zimmer 211), Gerichtsstraße 18 in 09569 Oederan zur öffentlichen Einsichtnahme ausgelegt.

Einwohner und Abgabepflichtige können von Montag, den 15. November 2021 bis einschließlich Freitag, den 3. Dezember 2021 schriftlich oder mündlich zu Protokoll Einwendungen gegen den Entwurf in der Stadtverwaltung Oederan, Zimmer 211, Gerichtsstraße 18 in 09569 Oederan erheben.

Die Einsichtnahme in den Entwurf ist nach vorheriger Terminvereinbarung (Corona-Pandemie):

montags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
dienstags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
mittwochs: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 15:00 Uhr
donnerstags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 18:00 Uhr
freitags: 9:00 Uhr  - 12:00 Uhr

möglich (Tel.: 03 72 92 / 27 14 5, Email: merzky.sv@oederan.de)    

Schneider
Bürgermeister

Oederan, 11. November 2021
 

Essbarer Wildpflanzenpark Oederan – Gleichgesinnte und Unterstützer gesucht

Aktuell

Am 24. April 2021 veranstalteten die Stadtverwaltung und der Stadtmarketing Oederan e.V. den Online-Themennachmittag „Zukunftschancen für eine moderne Form der Landnutzung mit essbaren Wildpflanzen“. Als Partner konnte die Stiftung Ewilpa®, speziell Dr. Markus Strauß, gewonnen werden. Das Format war erfolgreich. Infolgedessen sondierte eine kleine Gruppe die Möglichkeit, in Oederan einen „Essbaren Wildpflanzenpark“ aufzubauen. Das Ergebnis dessen war, dass es bereits zahlreiche Standorte mit entsprechender Flora in Oederan und in den Ortsteilen gibt.
 

Der Dramatische Verein Oederan e.V. sucht neue Mitglieder

Aktuell

Wer schon immer einmal sein schauspielrisches Talent unter Beweis stellen wollte, der ist im Dramatischen Verein herzlich willkommen.