Logo - Stadt Oederan

Elterninformation zum eingeschränkten Regelbetrieb ab spätestens dem 29. November 2021 in den Kindertagesstätten in Oederan und der Grundschule/Hortbereich

Werte Eltern, werte Personensorgeberechtigte,

oberstes Ziel der Regierung ist es, die Kindertageseinrichtungen und Schulen geöffnet zu halten. Die aktuelle Schul- und Kita-Coronaverordnung sieht deshalb vor, dass alle Kindertagesstätten ab spätestens dem 29. November 2021 in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. Jede Kindertagesstätte wird die Eltern darüber informieren, ab wann es genau in der jeweiligen Einrichtung soweit ist.

Zu den Abläufen in den Einrichtungen allgemein möchten wir Sie über folgendes informieren:

Aufgrund der einzuhaltenden strengen hygienischen Maßnahmen und dem inzwischen bekanntem Konzept der „festen Gruppen“ müssen wir den Einrichtungsalltag wieder umstrukturieren. Dies und die aktuell sehr angespannte Personalsituation in den Einrichtungen nötigt uns dazu, die Öffnungszeiten einzuschränken, da sonst die vorgegebenen Betreuungsmaßstäbe von festen Bezugspersonen je Gruppe und einer strikten Gruppentrennung nicht eingehalten werden können. Über die genauen Öffnungszeiten werden Sie in den Einrichtung informiert.
    
Jede Kindertagesstätte hat ein individuell an die räumlichen Gegebenheiten angepasstes Bringe- und Abholritual. Bitte halten Sie sich an die entsprechend angebrachten Zugangsvorgaben zu den Räumlichkeiten und begrenzen Sie die bringenden bzw. abholenden Personen auf ein Minimum.
In diesem Zusammenhang bitten wir Sie zudem um gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung des Abstandsgebotes von mindestens 1,5 Meter zu anderen anwesenden Personen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bleibt ebenfalls bestehen.
Es besteht ein Zutrittsverbot für alle Personen, die einen positiven Schnelltest haben und auf das PCR – Ergebnis warten sowie für deren Haushaltsangehörigen.

Zusatzinformationen für den Hortbereich:

Eine Frühhortbetreuung kann aus oben genannten Gründen aktuell wieder nicht stattfinden, die Hortbetreuung selbst wird aber von 11.05 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir haben uns diesmal aufgrund der Erfahrungen aus dem Frühjahr dazu entschieden, die Hortgruppen in den jeweiligen Einrichtungen (Breitenau, Gahlenz und Oederan) zu belassen. Es werden trotzdem feste Gruppen gebildet und die Vorschriften eingehalten.  

Sollten Sie aktuell keine Betreuung ihres Kindes benötigen, teilen Sie dies bitte ebenfalls in den Einrichtungen mit (telefonisch).

Weitere Änderungen bzw. Anpassungen können jederzeit nötig werden. Sie werden darüber umgehend informiert. Wir werden dazu sowohl die Homepage für Allgemeines als auch die uns bekannt gegebenen Mailadressen von Ihnen als Sorgeberechtigten nutzen für gruppen- bzw. einrichtungsbezogene Änderungen. Wir bitten dies zu beachten und uns ggfs. Änderungen in Ihren Angaben mitzuteilen.

Wir hoffen alle auf ein gutes Gelingen bei der Umsetzung der gebotenen Maßnahmen im Zuge des erneuten Startes des eingeschränkten Regelbetriebes.

Ihre Stadtverwaltung Oederan
sowie Ihre Teams aus den städtischen Kindertagesstätten und der Hortbetreuung