Logo - Stadt Oederan

Pyramiden anschieben


Zweite Weihnachtsaison für die Oederaner Pyramide mit 4 neuen Figuren


Für die Oederaner Pyramide ist es die zweite Weihnachtssaison. 2022 sind 4 weitere Figuren entstanden und werden nun zum ersten Mal zu sehen sein: ein Bergmann von Mario Böhm, Susanne Berndorfs Erzwäscherin, der Händler von Mike Glöckner und der Schmied von Dieter Stoerr. Sie und noch weitere Schnitzer und Maler in der Volkskunstschule haben das Jahr über weder Zeit noch Mühe gescheut, die Figuren nun mit auf der Pyramide zu platzieren.

Pünktlich 14 Uhr wird die Pyramide auf dem Markt in Gang gesetzt. Dazu schenkt der Kultur- und Kunstverein Oederan Glühwein aus. Dabei kommt man vielleicht über den Fortgang der "Pyramidenschnitzerei" ins Gespräch, denn ab Januar 2023 wird die Gruppe, die sich immer mittwochs 17 Uhr in der Volkskunstschule trifft, an Reliefbildern arbeiten. Diese sollen die Szenen darstellen an denen die Figuren der Pyramide vorbei laufen. Enthusiastische Mitstreiter sind immer willkommen.

 

Termin

26.11.2022 14:00 bis 26.11.2022 15:00

Ort:

Markt Oederan