| zurück.. |Sonderausstellung "775 Jahre Schönerstadt - Häusergeschichten"

Sonderausstellung

„775 Jahre Schönerstadt - Häusergeschichten“ vom 13.04. bis 27.05.2018      

im Erdgeschoss des Museums sowie im Lesesaal der Stadtbibliothek.

Der Schönerstädter Ortschronist Christof Schubert hat in Vorbereitung der Jahrfeier mit einer kleinen Gruppe Ortsinteressierter das Buch „Schönerstädter Hausgeschichten“ herausgebracht. In diesem Buch werden alle vor 1945 errichteten Häuser beleuchtet, indem Ansichten alt/neu und eine Hausgeschichte niedergeschrieben wurden. Die Arbeitsgruppe machte es sich zur Aufgabe, mit den Hausbesitzern ins Gespräch zu kommen und Informationen sowie Fotos zusammen zu tragen. Ein großer Dank gilt dem Ortschronisten Christof Schubert und der Schönerstädter Gestalterin Uta Nendel bei der Umsetzung dieser Aufgabe!

Im Anschluss an die Sonderausstellung finden die Fotos in der Glockenturmschule Schönerstadt ihren ständigen Ausstellungort, um somit zur Festwoche und später auch allen Auswärtigen bzw. ehemaligen Schönerstädtern, die den Ort zum Klassentreffen besuchen, in Erinnerung bleiben und gleichzeitig einen Blick auf die Ortsgeschichte gestatten.

Die Sonderausstellung ist ein Bestandteil beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, um den schönsten Ort in Sachsen zu küren.



Sonderausstellung "775 Jahre Schönerstadt - Häusergeschichten"

Datum: vom 14.04. 2018 bis 27.05. 2018
Beginn:
Ort: DIE WEBEREI | Museum Oederan