WEBERFORUM OEDERAN

Das WEBERFORUM OEDERAN ist eine überregional bedeutsame Plattform der Handweberei. Sein Ansehen reicht über Mitteldeutschland hinaus bis nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande. Das erste Forum fand 2006 statt. Seitdem wird es in zweijährigem Rhythmus abgehalten. Zu der mehrtägigen Veranstaltung gehören Vorträge, Workshops sowie eine Fachmesse mit anerkannten Dozenten und Anbietern für Handweberei.

Unser 7. WEBERFORUM mit interessanten Kursen und Vorträgen findet vom 08. bis 10. Juni 2018 statt.

 

 

DIE WEBEREI | Museum Oederan lädt vom 08.-10. Juni 2018 zum 7. WEBERFORUM mit dem Thema „Gewebe – Papier – Seide“ ein.

Ausgerichtet durch die Stadtverwaltung Oederan werden zahlreiche Kursteilnehmer zu Workshops und Vorträgen sowie Besucher zur gleichnamigen Sonderausstellung erwartet.

Eine Fachmesse mit internationalen Anbietern komplettiert das Angebot.

Einen Höhepunkt stellt sicherlich die Schauvorführung von Ibrahim Coulibaly und Komory Fofana dar, die mit dem Garn- und Webgeräteanbieter Zürcher & Stalder aus der Schweiz anreisen.

Die beiden Weber von der Elfenbeinküste haben in der Schweiz mit einfachsten Mitteln afrikanische Webstühle gebaut, die sie für ihre Kurse und das Schauweben verwenden. Eine interessante Begegnung mit einer anderen Webkultur.

Der Verein „weben+“ rundet mit der Ausstellung „Das blaue Wunder“ das Forum ab.

Generationsübergreifend werden die Teilnehmer und Gäste des Museums kulinarisch durch die „Schülerschänke“ der Oberschule Oederan versorgt.

 

 

 

 

 

 

 

Termin:

10. bis 12.06.2016

Ort:

DIE WEBEREI | Museum Oederan
Markt 6
09569 Oederan
Tel.: 03 72 92 / 27 19 7
E-Mail: museum@oederan.de