Glanzlichter – Der besondere Weihnachtsmarkt

Im „Klein-Erzgebirge“ entstehen besonders beeindruckende Erlebnisse und Eindrücke immer dann, wenn alles zusammenpasst: die Jahreszeit, das Wetter und – hoffentlich – eine schöne Schneedecke. Dies alles ergibt ein stimmungsvolles Bild, das sich so nirgends wiederfindet und das einmalig ist, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Lichterglanz, Miniaturen im Schnee, feine Leckereien, stimmungsvolle Musik, alles duftet nach Weihnachten, keine Hektik, kein Stress, kein Einkaufstrubel – das sind die „Glanzlichter“ im Klein-Erzgebirge.

Die „Glanzlichter“ werden alljährlich am Freitagnachmittag des ersten Advents gezündet. In den nachfolgenden Wochen locken Kunsthandwerk, bezaubernde Weihnachtsideen zum Verschenken oder Selbstbehalten, Bastel- und Backstube, vergnügliches Marionettentheater und stimmungsvolle Märchen-Lesestunden im „Weihnachtshaus“ und im „Glanzlichter-Park“.




















Termin:

Adventswochenenden jeweils Freitag bis Sonntag
von 16.00 bis 20.00 Uhr

www.klein-erzgebirge.de

Ort:

Klein-Erzgebirge Oederan