Märchenhafte Wasserwelten

Die Märchenhaften Wasserwelten schließen an das Klein-Erzgebirge an. Unterhaltsam verkürzen sie den Weg in die sehenswerte historische Oederaner Altstadt. Spaziergänger sind aufgefordert, sich an Schöpfbrunnen, Archimedesschnecke, Handschwengelpumpe, verschiedenen Stau- und Rohrleitungssystemen usw. auszuprobieren.

Die Wasserspiele enden auf dem Markt. In seinem Umfeld locken die eindrucksvolle Kirche samt Silbermannorgel, die Familien- und Erlebniswelten, das moderne interaktive web MUSEUM OEDERAN, in Wintermonaten die Eisbahn u.v.a.m.

Die Märchenhaften Wasserwelten sind preisgekrönt. Oederan errang mit ihnen im Jahre 2004 einen vorderen Platz im Städtewettbewerb „Ab in die Mitte – City-Offensive Sachsen“.