Web-, Spinn- und Textilkurse für Erwachsene und Ermäßigte

DIE WEBEREI bietet regelmäßig Web-, Spinn- und Textilkurse an. In den letzten Jahren wurden der Grundwebkurs „Von der Bindungslehre zum fertigen Gewebe“, der Aufbauwebkurs „Vom Entwurf zur fertigen Kette“, der Spinnkurs, „Wollverarbeitung“ und Webkurse mit Webbrettchen und mobilen Webgerät sowie am Webstuhl „Musterungen durch Ripsbindung“, „Weben mit Farbverflechtungen“ u. a. veranstaltet.


K u r s a n g e b o t e

30.09./01.10.2017    Webkurs für Anfänger, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr (Termin geändert)

Von der Bindungslehre bis zum fertigen Gewebe - In diesem Kurs lernen Sie den Aufbau, die Funktion und Einrichtung des Webstuhles kennen und weben dabei Ihr erstes Stück selbst.

Hier können Sie sich anmelden

21./22.10.2017        Webkurs, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Doppelt breit weben am Webrahmen mit 4 Schäften - Um selbständig ein Plaid oder eine Tasche weben zu können, erhalten Sie eine Einführung in die Arbeit am Webrahmen und die Einrichtung des Rahmens für Doppelgewebe

Hier können Sie sich anmelden

04./05.11.2017        Webkurs, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

"Verstärkte Gewebe".

Hier können Sie sich anmelden

18./19.11.2017        Geschenkewerkstatt, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Hier können Sie sich anmelden

13.01.2018               Textilkurs "Nadelbinden", 10.00 bis 17.00 Uhr

Erlernen der Grundstickarten Oslo- und Korgenstich, Maßnehmen und Anwendung für Socken, Mützen und Handschuhe

Hier können Sie sich anmelden

27./28.01.2018         Webkurs "Doppelt breit weben am Webrahmen mit vier Schäften", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Einführung und Einrichtung des Webrahmens, selbständiges Weben eines Plaids oder einer Tasche

Hier können Sie sich anmelden

10.02.2018               Webkurs "Weben ohne Webstuhl", 10.00 bis 17.00 Uhr

Nur mit ein paar Stäben, Schnüren und einem leicht anzufertigendem Webschwert können schöne, strapazierfähige  Textilien hergestellt werden.

Hier können Sie sich anmelden

24./25.02.2018         Kurs "Mustermöglichkeiten am Webstuhl mit vier Schäften", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Musterungen durch Veränderung der Schafteinzüge, der Schaftaushebungen, der Farbe bzw. Materialien

Hier können Sie sich anmelden

10./11.03.2018         Webkurs "Erarbeiten von Bindungen und Musterzeichnungen", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Grundmuster durch Trittfolge verändern, Entwicklung der Bindung, Entwerfen über und mit Erscheinungsbild

Hier können Sie sich anmelden

24./25.03.2018          Webkurs für Anfänger, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Bindungslehre, Aufbau und Funktion des Webstuhles, selbständiges Arbeiten am Webstuhl

Hier können Sie sich anmelden

07./08.04.2018           Aufbaukurs "Vom Entwurf zur fertigen Kette", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Schärberechnungen, unterschiedliche Möglichkeiten des Schärens und Bäumens einer Kette, praktische Arbeit

Hier können Sie sich anmelden

04./05.05.2018           Spinnkurs "Wollverarbeitung", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Wolle sortieren, waschen, krempeln, spinnen und zwirnen

Hier können Sie sich anmelden

08. bis 10.06.2018      7. WEBERFORUM Oederan

Interessante Workshops und Vorträge zum Thema "Gewebe - Papier - Seide"

Bitte Programm anfordern!!!

20/.21.10.2018             Webkurs für Anfänger, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Bindungslehre, Aufbau und Funktion des Webstuhles, selbständiges Arbeiten am Webstuhl

Hier können Sie sich anmelden

03./04.11.2018              Webkurs "Ripsbindungen", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Unterschiede von Kett- und Schussrips, Einrichtung des Webstuhles, Mustermöglichkeiten

Hier können Sie sich anmelden

17./18.11.2018              "Geschenkewerkstatt", jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Gurtweben, freies Weben, Webrahmen, Webstühle, Perlenweben

Hier können Sie sich anmelden

 

Druckkurse

In den Räumen des Museums bieten Honorarkräfte Druckereikurse an. Dabei können Sie im Handsatz Metall- und Holzletter setzen. Gedruckt wird auf einer Boston-Tiegeldruckpresse. Es können unterschiedliche Schriftstücke wie Briefbögen, Visitenkarten, Plakate und Bücher entstehen.

Wir können Ihnen nach Absprache individuelle Kurse anbieten.

Telefon: 03 72 92/2 71 28 oder Email an: museum@oederan.de