Zehnte Auflage des Oederaner Adventskalenders

Der Adventskalender Oederaner Händler, Dienstleister und öffentlicher Einrichtungen feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. 2011 ist er gestartet. Mithin geht er 2020 in seine 10 Auflage.

Der Kalender ist in unserer Stadt eine schöne Tradition geworden. Üblicherweise wurde er gemeinsam mit der Eisbahn, dem Weihnachtsmarkt, dem Weihnachtsmarktbus und den Glanzlichtern im Klein-Erzgebirge als ein Bestandteil der „Oederaner Weihnachtssterne“ beworben. Aufgrund der Pandemie müssen die übrigen „Weihnachtssterne“ 2020 jedoch ausfallen oder deren Umsetzung ist ungewiss.

Der Adventskalender hat in diesem Jahr 23 Teilnehmer. Jeder davon bedankt sich bei den Oederanern an einem ausgewählten Dezembertag mit Rabatten, Zugaben oder Gewinnspielen. Viele 2020er-Teilnehmer waren bereits mehrfach am Oederaner Adventskalender beteiligt. Neulinge sind in diesem Jahr nicht hinzugekommen. Das 24. Türchen öffnet unsere Kirchgemeinde. Sie lädt alle Oederaner zu den Christvespern ein.

Der Adventskalender kommt u.a. als Faltblatt in alle Oederaner Haushalte. Das Layout wurde wie gewöhnlich und in bewährter Weise von Michaela Kruse (Fa. MARENTI) erstellt. In diesem Jahr bekommt der Adventskalender zudem Hilfe vom Weihnachtsmann. In kurzen Sequenzen wird er in den kommenden Tagen auf der Oederaner Facebook-Seite auf die jeweiligen Angebote hinweisen. Als Kameramann stand uns Fotograf Thomas Kruse zur Seite.

Wer kein Faltblatt bekommen hat, der kann sich seins gern in der Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins bei GPS Nothnagel (Claudia Stowasser) abholen. Alle Angebote des Adventskalenders können Sie zudem auf der Internetseite der Stadt Oederan einsehen.

Letztlich möchten wir ausdrücklich auf den verkaufsoffenen Sonntag am Nachmittag des 6. Dezember hinweisen. Bitte schauen Sie an diesem Tag bei unseren innerstädtischen Geschäften rein.

Stadtmarketing Oederan e.V.