7. Welt(en)meisterschaft der Vereine und Feuerwehren

Am Sonnabend, dem 15. Juni 2019 veranstalten wir zum siebten Mal unsere Welt(en)meisterschaft. Das Event entspringt dem Oederaner „Ab in die Mitte!“-Wettbewerbsprojekt „Kleiner Ort - verrückt nach Sport“. Die Welt(en)meisterschaft besteht aus Funsportwettkämpfen für örtliche Vereine und Feuerwehren. Unsere Partner sind wie gewöhnlich die Stadtverwaltung und der Verein zur Förderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports.
Während die Veranstaltung 2013 auf dem Gelände der Fleischerei Richter, danach mehrere Jahre im Erlebnisbad und 2018 zur 775-Jahr-Feier in Schönerstadts stattfand, ist sie dieses Jahr Bestandteil des Sporttages in Gahlenz.

Wer eine Mannschaft zur 7. Welt(en)meisterschaft anmelden möchte, der sollte folgende Details beachten:

Wettkampfstätte: am Sportplatz Gahlenz
Wettkampftermin: Sonnabend, 15. Juni 2019, ab 10 Uhr (bis zirka 13 Uhr)

Teilnahmebedingungen: Verein oder FFW der Stadt Oederan samt Ortsteilen
Mindestteilnehmer pro Verein/Feuerwehr: 4 Personen (mehr sind zur Motivation gern gesehen)

Wettkampfleitung: Klaus Büttner, Dr. Marco Metzler, Susan Leithoff    

3 Wettkämpfe:
1. Schraubenlösen (eine Person nötig)
2. Bubble Ball Fußball (3 Personen nötig)
3. Staffelwettbewerb (4 Personen nötig)

Preise pro Wettkampf:
1. Platz – 300 €
2. Platz – 200 €
3. Platz – 100 €
Maximal kann somit ein Verein – sollte er alle drei Wettkämpfe gewinnen – 900 € Preisgeld erringen.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 13. Juni 2018
Anmeldemöglichkeiten:
Email: stadtmarketing@oederan.de
Tel.: 037292/439817
Fax: 037292/20994

Stadtmarketing Oederan e.V.
Der Vorstand