Bauherrenmappe

Wer ein Haus bauen oder ein vorhandenes umbauen will, sollte sich frühzeitig mit der Energieversorgung und Energiestandard des Hauses beschäftigen.
Dabei spielen Südausrichtung, Dämmstandard, Restheizung, Energiebezug, Fördermittel usw. eine wichtige Rolle.

Folgend können Sie als Erstinformation einen Überblick in Heizungssysteme, erneuerbare Energien sowie unser Angebot an Beratungsmöglichkeiten einsehen.

1. Welche Energien für welches Haus?
-    Elektroenergie
-    Brauchwarmwasser
-    Raumwärme
-    Lüftung

2. alternative Heizungsarten
-    Sonnenwärme
-    Holzheizung
-    Wärmepumpen
-    Lüftung / Kühlung

3. Beratungen
-    monatliche Energieberatung der Verbraucherzentrale in Oederan
-    Energiesparberatung vor Ort - gefördert von der BAFA

4. Förderung der energetischen Sanierung und Nutzung von erneuerbaren Energien
-    Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
-    Sächsische Energieagentur - SAENA
-    Sächsische Aufbaubank - SAB

SAENA - Digitale Bauherrenmappe

Seit 2018 ist die Stadt Oederan zudem im Regionalteil der digitalen Bauherrenmappe, einem Online-Leitfaden für Bauherren der sächsischen Energieagentur SAENA, vertreten. Hierüber finden Sie die wichtigsten Ansprechpartner für Behörden und Medien. Weiter werden Ihnen Grundlagen für die Bauvorbereitung, aktuelle Satzungen und Beschlüsse sowie eine Übersicht über Planer und Handwerker bereitgestellt.

Mit einem Klick auf folgendes Logo gelangen Sie zum Regionalteil der Stadt Oederan.

 

Es sind zudem gedruckte Exemplare der SAENA Bauherrenmappe bei Herrn Huschle und Herrn Ohm auf dem Rathaus ausleihbar. 

weitere Informationen

Sie erhalten diverse weiterführende Informationen, Broschüren und Faltblätter unter:

www.saena.de
www.bmu.de
www.bmwi.de
www.uba.de