Logo - Stadt Oederan

„Ab in die Mitte!-Städtewettbewerb 2021 – Oederan gewinnt 14.000 € Preisgeld

2004 reichte die Stadt Oederan ihren ersten Beitrag in den „Ab in die Mitte!“-Städtewettbewerb ein – das Projekt „Märchenhafte Wasserwelten“. Seither versucht unsere Stadt, regelmäßig Projekte zu erarbeiten und dazu innerhalb des Wettbewerbs Preisgeld zu gewinnen. In diesem Jahr ist dies zum insgesamt 12. Mal gelungen. So prämierte der Initiativkreis des Städtewettbewerbs am 11. November 2021 unser diesjähriges Projekt „Oederaner Lichterwelt“ mit Preisgeldern von insgesamt 14.000 €. Das Preisgeld setzt sich zusammen aus dem Sachpreis „Licht“ in Höhe von 5.000 € und einer Prämie von 9.000 € aus den diesjährig erstmals vergebenen „Ab in die Mitte!“-Plus-Mitteln. Mit diesem „Startkapital“ kann begonnen werden, die „Oederaner Lichterwelt“ ab 2022 umzusetzen.

Mit dem Projekt „Oederaner Lichterwelt“ sollen in den kommenden Jahren auf unterschiedliche Art und Weise Licht und damit wiederum Menschen in die Stadt gebracht werden. Das Projekt besteht grob aus drei Teilen: einer anfänglich für die Weihnachtszeit konzipierten, öffentlichen Beleuchtung, einem zentral gesteuerten Bildschirmwerbesystem sowie Workshops, in denen interessierte Menschen Dekorationselemente aus Stahl und Licht herstellen können.