Logo - Stadt Oederan

Teilsanierung 2020-2021 des Erlebnisbades Oederan nahezu abgeschlossen

Erstmals seit der Neueröffnung unseres Freibades 1994 gibt es 2020/2021 ein größeres Sanierungsprogramm. Die Maßnahme hat ein finanzielles Volumen von rund 340.000 € netto. Die Investition wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ durch die Bundesrepublik Deutschland und den Freistaat Sachsen finanziell unterstützt. Die zugesagten Fördermittel belaufen sich auf zirka 252.000 €.

Bis Mitte Juni 2021 konnte die Sanierungsmaßnahme nahezu abgeschlossen werden. Im Bereich der Technik wurde die Mess- und Regeltechnik modernisiert, der Chlorgasraum und die Chlorgasdosierung saniert, im Erlebnisbecken eine korrodierte Edelstahlwand ausgetauscht und die alte Solaranlage ersetzt. Unsere Gäste sollten besonders die neue Solaranlage zu schätzen wissen.

Im Bereich der Freianlagen wurde u.a. ein Durchschreitebecken saniert, der Zaun um den Sportplatz neu gebaut, die Sprunganlage des 3-Meter-Turms repariert, die Fugen zwischen den Rutschenelementen erneuert, das Dach unter der Solaranlage saniert und die Stahlkonstruktion der Rutsche gestrichen.