Hochwasserinformationen


Wir haben in unserer Stadt an drei Stellen Pegelmessgeräte installiert. Sie befinden sich:

 

- Achtung !! -

Auf Grund von Bauarbeiten kommt es in der Nähe vom Pegelmessgerät am "Saubach" zu einem erhöhten Wasserstand und es wurden ständig Hochwasserbenachrichtigungen aktiviert.

Deshalb haben wir derzeit die Warnstufe I um 10 cm angehoben, damitr sas ständige Steigen und Fallen der Warnstufen verhindert wird.

Nach Fertigstellung der Baumaßnahme wird die Warnstufe wieder zurückgesetzt. Eventuelle Meldungen der Warnstufen sind daher ernster zu nehmen, da die Auslösung später erfolgt

Das Frühwarnsystem besteht aus einem robusten Schaltkasten mit Funkmodem und einem angeschlossenen Sensor. Dieser ermittelt ständig den Abstand zum aktuellen Wasserpegel. Die so gewonnenen Informationen werden in einer Steuerung verarbeitet und über das Funkmodem verschickt. Bei stark steigenden Pegeln werden dann entsprechende Informationen per Mail oder SMS versendet. 

Diese Information über das Erreichen einer Hochwasserwarnstufe kann Ihnen in Form eines kostenlosen E-Mail-Informationsdienstes zugestellt werden.

Dazu können Sie unter www.oederan.de auf der Startseite unter Hochwasserinformationen mit einem Klick auf dem jeweiligen Pegel Ihre E-Mail-Adresse und / oder Handy-Nr. eintragen.         

Weitere aktuelle Wasserstands- und Durchflussmengen können unter: www.hochwasserzentrum.sachsen.de abgerufen werden.

Allgemeine Informationen zu Naturgefahren, insbesondere Hochwasser, erhalten Sie auf der Seite des Landes Sachsen:
Sachsen - Naturgefahren


Weitere Wetterinformationen erhalten Sie unter: www.dwd.de